Werder U23 im Spitzenduell gefordert

OSC Bremerhaven ist zu Gast

Mika Eickhoff nimmt den Ball direkt aus der Luft.
Die U23 will gegen den Tabellenzweiten an die Leistung vom vergangenen Wochenende gegen die SG Aumund-Vegesack anknüpfen (Foto: W.DE).
OSC Bremerhaven
Samstag, 17.02.2024 / 14:00 Uhr

Von Noah Brodersen

Der 19. Spieltag der Bremen-Liga hält ein echtes Topspiel für die U23 parat. Die grün-weißen Spitzenreiter treffen am Sonntag, 18.02.2024, um 14 Uhr im Stadion Platz 11 auf den zweitplatzierten OSC Bremerhaven.

Die Gäste reisen dabei mit ordentlich Selbstvertrauen im Gepäck an den Osterdeich. Seit der 1:5-Niederlage gegen den SVW in der Hinrunde konnte der OSC nur noch eins seiner dreizehen Ligaspiele nicht gewinnen. Defensiv stellen die Bremerhavener mit 25 Gegentoren die zweitbeste Abwehr der Liga und offensiv konnte Torjäger Jan-Niklas Kersten bereits 14 Treffer erzielen. 

Eine knifflige Aufgabe für die U23, die jedoch makellos den ersten Tabellenrang belegt. Mit einem Torverhältnis von 121:11 sind die Grün-Weißen nicht erst seit dem 10:0-Sieg am vergangenen Wochenende gegen die SG Aumund-Vegesack statistisch gesehen das Maß aller Dinge in der Bremen-Liga. Außerdem führen die SVW-Angreifer Maik Lukowicz (28 Tore) und Joel Imasuen (19 Tore) die Torschützenliste an.

Mit einem Sieg hätten die Werderaner die Chance, ihren Vorsprung an der Spitze - bei einer weniger absolvierten Partie - auf acht Punkte auszubauen. "Das wird für uns eine wichtige Standortbestimmung. Wir wollen wieder mit einer hohen Intensität attraktiven Fußball spielen und an die Leistung gegen Aumund-Vegesack anknüpfen", freut sich U23-Trainer Christian Brand auf die Partie.

Nichts mehr verpassen - folgt uns!

 

Mehr U23-News:

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.