Dinkci sichert drei Auswärtspunkte

Der Spielbericht zum Duell mit dem HSC Hannover
Eren Dinkci erzielte gegen den HSC seinen zweiten Saisontreffer (Foto: hansepixx).
U23
Samstag, 03.10.2020 / 19:18 Uhr

Von Lukas Kober

Dritter Sieg im vierten Spiel! Die Werder U23 feiert beim 1:0 (1:0) gegen den HSC Hannover einen verdienten Auswärtssieg. Eren Dinkci erzielte nach einem fatalen Abwehrfehler der Gastgeber den Treffer des Tages (40.). Dabei ließ die Fünfstück-Elf weitere Chancen ungenutzt und stand in der Defensive wieder einmal sicher: In der aktuellen Saison bleiben die Grün-Weißen noch ohne Gegentreffer. WERDER.DE fasst zusammen:

Aufstellung und Formation

Trainer Konrad Fünfstück nimmt im Vergleich zum Heimsieg gegen Hildesheim eine Veränderung im Kader vor. Marin Pudic rückt in die Startelf für Ilia Gruev. Ansonsten vertraut Werders U23-Coach auf die Siegerelf der Vorwoche.

Die Werder-Startelf: Dos Santos Haesler - Straudi, Nawrocki, Becker, Park - Engelhardt, Rieckmann, Pudic, Badjie - Nankishi, Dinkci

Es hielten sich bereit: Springer – Schröder, Hackethal, Halbouni, Schneider, McMensah, Schönfelder, Poznanski

Das Spiel

Die Partie war gerade angepfiffen, da hätte es schon fast im gegnerischen Kasten geklingelt: Nach 12 Sekunden konnte der HSC einen Abschluss von Werders Eren Dinkci gerade noch so auf der Linie klären. Doch die Szene zeigte früh in welche Richtung dieses Spiel gehen sollte. Denn die Elf von Trainer Konrad Fünfstück zeigte von Beginn an eine geschlossene Mannschaftsleistung, verteidigte kompakt und konnte immer wieder Aktzente in der Offensive setzen. 

Nach 40 Minuten sollte es dann soweit sein: In einer eigentlich harmlosen Situation stehen sich zwei Verteidiger des HSC selbst im Weg, prasseln aneinander und überlassen unfreiwillig den Werderanern die Kugel. Der Nutznießer war Abed Nankishi, der am Ende Eren Dinkci bediente, der völlig freistehend vor Keeper Sascha Algermissen zu seinem zweiten Saisontor in der Regionalliga Nord einschob. 

In der Folge ließ die U23 des SV Werder weitere Großchancen aus, das Spiel frühzeitig zu entscheiden. So sollte es kurz vor Schluss noch einmal brenzlig werden, als der HSC einen Freistoß an der Sechzehnerkante zugesprochen bekam. Doch auch die Chance auf einen Last-Minute-Punkt ließen die Gastgeber aus. Damit fährt die U23 den nächsten Dreier ein und bleibt weiter ungeschlagen sowie ohne Gegentor. In der Tabelle der Regionalliga Nord belegen die Grün-Weißen nun den zweiten Platz, punktgleich mit Tabellenführer Havelse. 

Stimmen zum Spiel

Konrad Fünfstück: „Es war das erwartet schwere Spiel mit vielen intensiven Zweikämpfen. Der HSC stand tief und hat die Räume sehr eng gemacht. Trotzdem waren wir gut im Spiel und konnten uns eine Vielzahl von Chancen erspielen, die wir leider nicht in weitere Treffer ummünzen konnten. Insgesamt war es ein absolut verdienter Sieg aufgrund unser guten und disziplinierten Leistung.“

Die Statistik

HSC Hannover: Algermissen – Henschel, Stephane, Kleinert, Keine, Wiederhold (65. Bircan), Adomah (50. Schultz), Ibekwe, Bahls, Hoffart, Farahnak

Werder Bremen U23: Dos Santos Haesler - Straudi, Nawrocki (90+2. Schneider), Becker, Park - Engelhardt, Rieckmann, Pudic, Badjie (88. Schröder) - Nankishi (80. Schönfelder), Dinkci (86. MC Mensah Quarshie)

Tore: 0:1 Dinkci (40.)

Gelbe Karten: Kiene, Bahls / Nawrocki, Badjie, Rieckmann

Schiedsrichter: Jannik Schneider

Nichts mehr verpassen - folgt uns!

 

Mehr U23-News:

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.