Poznanski kehrt zum SV Werder zurück

Louis Poznanski ist zurück beim SV Werder (Foto: WERDER.DE).
U23
Montag, 02.09.2019 / 16:01 Uhr

Die U23 des SV Werder Bremen darf sich über Verstärkung freuen. Am letzten Tag der Transferperiode wechselt Louis Poznanski von der U19 des FC Bayern München zu den Grün-Weißen. Der 18-Jährige kehrt nach eineinhalb Jahren beim FC Bayern an die Weser zurück. Den Transfer bestätigte Björn Schierenbeck, Direktor WERDER Leistungszentrum, am Montagnachmittag.

"Wir freuen uns sehr, dass wir die Rückholaktion von Louis Poznanski realisieren können. Die Gespräche mit dem FC Bayern liefen sehr positiv. Louis wollte unbedingt zu uns und damit in seine Heimat zurückkehren. Mit ihm erhalten wir einen in der Defensive flexibel einsetzbaren Spieler für unsere U23", sagt Björn Schierenbeck.

Für den gebürtigen Bremer ist der Wechsel zurück an alte Wirkungsstätte ein schönes Gefühl. "Ich freue mich sehr wieder für den SV Werder spielen zu dürfen. Ich werde im Training Vollgas geben und habe große Lust mit der U23 erfolgreich zu sein", so Poznanski.

Louis Poznanski wechselte im Januar 2018 vom SV Werder in die U17 des FC Bayern München. Zuvor durchlief der 18-Jährige von der U12 bis zur U17 alle Jugendteams des WERDER Leistungszentrums. In der aktuellen Saison kommt er auf einen Einsatz in der A-Junioren-Bundesliga Süd. Außerdem nahm Louis Poznanski im Sommer an der USA-Reise der Bundesliga-Mannschaft des FC Bayern teil.

Nichts mehr verpassen - folgt uns!

 

Mehr U23-News: