U 23 schlägt Schwachhausen mit 7:0

Bytyqi, Eggersglüß und Capin treffen doppelt

Die U 23 siegte im Testspiel beim TuS Schwachhausen deutlich (Foto: WERDER.DE).
U23
Dienstag, 08.11.2016 // 17:33 Uhr

Von Marcel Kuhnt

Mit einem klaren 7:0-Erfolg (3:0) schlägt die Werder U 23 den TuS Schwachhausen. Bereits vor der Pause trafen Philipp Eggersglüß, Torben Rehfeldt und Enis Bytyqi. Nach dem Wechsel legte sowohl Bytyqi als auch Eggersglüß nach, bevor der eingewechselte Onur Capin den Endstand herstellte.

Das Spiel

Es dauerte eine gute halbe Stunde bis die Kohfeldt-Elf in Führung gehen konnte. Bereits in der Anfangsphase hatte erst Leander Wasmus (12.) und dann Enis Bytyqi (14.) die Chance auf das 1:0. Am Ende war es jedoch Philipp Eggersglüß, der auf Vorarbeit von Bytyqi, aus 16 Metern zur Führung traf (31.). Keine drei Minuten später erhöhte Torben Rehfeldt nach einem Eckball auf 2:0. Mit dem Halbzeitpfiff traf Enis Bytyqi zum 3:0-Pausenstand (45.).

Nach dem Wechsel machte Werders Nummer 46 direkt weiter. Nach einer Flanke von Abdullah Dogan nahm er den Ball volley und traf (57.). Nachdem Philipp Eggersglüß auf Vorlage des eingewechselten Melvyn Lorenzen das 5:0 erzielte (73.), trug sich der ebenfalls eingewechselte Onur Capin zweimal in die Torschützenliste ein (79./87.). Vor allem sein erster Treffer war dabei sehenswert, als er den Ball in den Winkel schoss.

„Es war ein gutes Testspiel für uns. Die Spieler, die zuletzt verletzt waren und weniger Einsatzminuten erhalten haben, hatten die Möglichkeit sich im Spiel zu zeigen. Die Bedingungen beim TuS Schwachhausen waren dabei ideal“, sagt Trainer Florian Kohfeldt. Bereits am Donnerstagabend, 10.11.2016, geht es für die Werder U 23 weiter. Ab 19 Uhr treten die Grün-Weißen beim FC Oberneuland an.

Die Statistik

TuS SchwachhausenSchimmel - Richter, Olatunji, Mansoori, Mulweme, Wagner, Lepe, Kreutzträger, Schwarz, Marx, Janke

Werder Bremen: Pachulski - Rehfeldt, Bünning, Kahraman - Pfitzner (57. Rother) - Eggersglüß, Aidara (57. Lorenzen), Wasmus, Dogan - Jensen, Bytyqi (57. Capin)

Tore: 1:0 Eggersglüß (31.), 2:0 Rehfeldt (34.), 3:0 Bytyqi (45.), 4:0 Bytyqi (53.), 5:0 Eggersglüß (73.), 6:0 Capin (79.), 7:0 Capin (87.)