Yildirim schießt Werders U 23 zum Sieg

Erzielte den Siegtreffer in Neumünster: Özkan Yildirim.
U23
Sonntag, 16.03.2014 // 16:49 Uhr

Die Zuschauer in der Grümmi-Arena in Neumünster sahen ein mäßiges aber kampfbetontes Regionalliga-Spiel, in dem es dauerte, ehe Werder auf dem holprigen Rasen in das Spiel fand. Erst Mitte der ersten Halbzeit kamen die Grün-Weißen zu den ersten Chancen. Levent Aycicek per Freistoß (23.), Davie Selke (31.) und Özkan Yildirim (31.) konnten den Ball jedoch nicht im Tor unterbringen.

Werders U 23-Talente sind dem Spitzenreiter VfL Wolfsburg II in der Regionalliga Nord ein kleines Stück näher gekommen. Nachdem der VfL am Samstag nur zu einem 1:1 gegen den VfB Oldenburg kam, gewannen die Grün-Weißen am Sonntagnachmittag mit 1:0 beim VfR Neumünster. Der Abstand auf die „Wölfe" beträgt nun vier Zähler, Werder hat jedoch ein Spiel weniger absolviert.

Im zweiten Durchgang gelang Werder früh das Tor des Tages. Nach einer Flanke von Levent Aycicek verlängerte Oliver Hüsing den Ball per Kopf auf Özkan Yildirim, der mit einem Drehschuss zum 1:0-Siegtreffer vollendet (49.). Nach etwas mehr als einer Stunde hatten die Grün-Weißen sogar die Chance auf den zweiten Treffer, doch vom Elfemeterpunkt aus setzte Aleksandar Stevanovic den Ball über die Latte (67.). Zuvor war Özkan Yildirim im Strafraum der Gastgeber zu Fall gebracht worden.

„Das war heute ein unangenehmer Gegner bei schwierigen Bedingungen. Heute konnten wir nicht unsere spielerischen Qualitäten ausspielen, vielmehr waren kämpferische Mittel gefragt. Die haben wir heute gezeigt", so das Fazit von Coach Viktor Skripnik nach der Partie.

Am kommenden Wochenende geht es für Werders U 23 auf eigenem Platz weiter. Am Sonntag, 23.03.2014, ist dann um 14 Uhr der TSV Havelse an der Weser zu Gast.

Norman Ibenthal

VfR Neumünster: Kassler - Michalowski (64. Kramer), Durak, Bönigk (84. Schultz), Thomas, Zekjiri, Schlagelambers, Zschimmer (81. Kuester), Schulz, Christophersen, Rave

Werder Bremen: Duffner - Busch (82. Rehfeldt), Hüsing, Schoppenhauer, Sternberg - Fröde, von Haacke, Aycicek (83. Schwede), A. Stevanovic - Ö. Yildirim (73. Wegner), Selke

Tor: 0:1 Ö. Yildirim (49.)

Gelbe Karten: Durak, Bönigk, Thomas, Zekjiri, Rave (alle Neumünster) - von Haacke, Selke, Fröde (alle Werder)

Schiedsrichter: Jan Clemens Neitzel

Grümmi-Arena: 355 Zuschauer