Talent Guwara wechselt zu Werder Bremen

Leon Guwara wird ab der kommenden Saison Werders U 23 verstärken.
U23
Montag, 07.04.2014 // 14:20 Uhr

„Wir freuen uns, dass sich Leon für Werder entschieden hat. Wir haben seinen Weg in den vergangenen Jahren intensiv verfolgt. Wir sind davon überzeugt, dass er perfekt in unser sportliches Konzept passt und er seine positive Entwicklung bei uns fortsetzen wird", erklärt Frank Baumann, Werders Direktor Profifußball und Scouting.

Werders U 23 darf den ersten Neuzugang für die Saison 2014/2015 verkünden. Im Sommer wird Junioren-Nationalspieler Leon Guwara aus dem Nachwuchs des 1. FC Köln an die Weser wechseln.

U 23-Coach Viktor Skripnik freut sich auf seinen Neuzugang: „Leon ist ein sehr vielseitiger Spieler, der seine Stärken vor allem in der Defensive hat. Er kann sowohl in der Abwehrreihe als auch im defensiven Mittelfeld spielen. Ich bin mir sicher, er passt hervorragend in unser junges Team."

Der 17-Jährige, der in der Abwehr und im defensiven Mittelfeld eingesetzt werden kann, spielte bis zum Jahr 2003 beim SW Köln, ehe er in die Jugend des benachbarten 1. FC Köln wechselte und in der aktuellen Saison 19 Einsätze für die U 19 des 1. FC in der Junioren-Bundesliga absolvierte. Dazu kann er auf 6 Einsätze für die deutsche U 17-Nationalmannschaft und ein Spiel für die deutsche U 16 zurückblicken.