Neun Treffer gegen den TuS Bodenteich

Co-Trainer Frank Bender war mit der Torausbeute seiner Mannschaft nicht zufrieden.
U23
Donnerstag, 01.01.1970 // 01:00 Uhr

Erfolgreichster Torschütze in den Reihen der Bremer war Max Wegner, der den Ball vier Mal im gegnerischen Tor unterbrachte. Die weiteren Treffer vor den Augen der rund 250 Zuschauer im Waldstadion erzielten Alexander Hahn (3), Jeffrey Obst und Oliver Hüsing.

Werders U 23-Talente haben sich auch am Sonntagnachmittag in Torlaune präsentiert. Die Grün-Weißen gewannen das Testspiel beim Bezirksligisten TuS Bodenteich mit 9:0 (6:0).

Trotz der neun Treffer zeigte sich das Trainerteam nicht ganz zufrieden mit dem Auftritt der Mannschaft: „Angesichts der Anzahl der Chancen und der dabei erzielten Tore können wir nicht zufrieden sein. Wir müssen noch zielstrebiger im Abschluss werden", so Co-Trainer Frank Bender.

Etwas sehr Positives gab es jedoch auch zu berichten: In den letzten 30 Minuten der zweiten Halbzeit feierte Torhüter Jerome Reisacher sein Comeback nach monatelanger Verletzungspause.

Der nächste Einsatz steht für Werders U 23 bereits am Freitagabend, 27.07.2012, an. Um 19.30 Uhr treffen die Grün-Weißen dann im Endspiel der Elsdorfer Pokalwochen auf den Oberligisten TuS Heeslingen (Achtung: Da der TuS Heeslingen am kommenden Wochenende bereits im Pokal gefordert ist, kann sich der Endspiel-Termin noch einmal kurzfristig verschieben).

Norman Ibenthal

Werder Bremen: Duffner (60. Reisacher) - Obst, Hüsing, Stallbaum (46. Henze), Rathjen (46. Schoppenhauer) - Reineke, Hahn, Schmude, Nagel (46. Grashoff), D. Wegner (60. Sarpong) - M. Wegner

Tore: 1:0 M. Wegner (19.), 2:0 Hahn (22.), 3:0 Hahn (27.), 4:0 M. Wegner (31.), 5:0 Obst (36.), 6:0 Hüsing (41.), 7:0 M. Wegner (52.), 8:0 Hahn (75.), 9:0 M. Wegner (87.)