Hattrick von Florian Nagel im Testspiel

Florian Nagel legte einen lupenreinen Hattrick in Goldenstedt hin.
U23
Donnerstag, 01.01.1970 // 01:00 Uhr

Im gut besuchten Huntestadion machte vor allem Florian Nagel auf sich aufmerksam. Innerhalb von nur elf Minuten gelang ihm im zweiten Durchgang ein lupenreiner Hattrick. Die weiteren Tore erzielten Dennis Wegner (2), Orhan Yildirim, Alexander Hahn, Oliver Hüsing, Leon Henze und Marnon Busch.

Einen Tag nach dem Punktspielerfolg gegen Flensburg haben Werders U 23-Talente auch das Testspiel am Donnerstagabend gewonnen. Beim TuS Frisia Goldenstedt setzten sich die Grün-Weißen mit 10:0 (3:0) durch.

„Wenn wir in einigen Situationen ein wenig klarer gespielt hätten, wäre uns vielleicht noch das eine oder andere Tor mehr gelungen. Man darf aber auch nicht vergessen, dass wir gestern Abend noch ein Punktspiel hatten. Daher war das schon ein ordentlicher Auftritt heute", so das positive Fazit von Co-Trainer Frank Bender.

Norman Ibenthal

Werder Bremen: Düker (46. Reisacher) - Busch, Reheldt, Schoppenhauer (46. Hüsing), Obst (46. Reineke) - Henze, Hahn (60. Grashoff), Nagel - Hernandez (46. Jaeschke), O. Yildirim, D. Wegner

Tore: 0:1 D. Wegner (18. FE), 0:2 O. Yildirim (36.), 0:3 Hahn (41.), 0:4 Nagel (51.), 0:5 Nagel (60.), 0:6 Nagel (62.), 0:7 D. Wegner (69.), 0:8 Hüsing (77.), 0:9 Henze (80.), 0:10 Busch (82.)