Leon Balogun verlässt Werder Bremen

War zwei Jahre lang eine wichtige Säule im Team der U 23: Leon Balogun. Nun führt ihn sein Weg zu Fortuna Düsseldorf.
U23
Donnerstag, 01.01.1970 // 01:00 Uhr

„Leon hat sich in den letzten zwei Jahren bei Werder Bremen zu jeder Zeit immer voll eingebracht, ist eine ganz wichtige Säule in unserer U 23 geworden und war immer ganz dicht am Profi-Kader dran. Wir wünschen Leon für seine Entwicklung und seine Zukunft alles Gute bei der Fortuna", so Dr. Uwe Harttgen, Werders Direktor des Leistungszentrums.

Leon-Aderemi Balogun wird Werder Bremen nach der Saison verlassen. Der 23-Jährige wechselt in der Sommerpause zu Fortuna Düsseldorf. Mit den Fortunen einigte sich der Abwehrspieler auf einen Zwei-Jahres-Vertrag.

Leon-Aderemi Balogun wechselte im Sommer 2010 von Hannover 96 zum SV Werder Bremen. Seitdem kann der 23-Jährige auf drei Einsätze in der Bundesliga zurückblicken und stand 47 Mal (4 Tore) für Werders U 23 in der 3. Liga auf dem Feld.