Goller wechselt auf Leihbasis nach Karlsruhe

Angreifer stürmt 2020/21 für den KSC
Benjamin Goller wechselt auf Leihbasis zum Karlsruher SC (Foto: nordphoto).
Profis
Donnerstag, 23.07.2020 / 15:00 Uhr

Benjamin Goller wird in der Saison 2020/21 für den Karlsruher SC auflaufen. Der 21-jährige Angreifer wechselt auf Leihbasis zum Zweitligisten. Dies bestätigte Frank Baumann, Geschäftsführer Fußball, am Donnerstag.

"Benjamin hat bereits in der abgelaufenen Saison sein Potenzial in der Bundesliga angedeutet. Um seine positive Entwicklung fortzusetzen und ihm noch mehr Spielpraxis auf hohem Niveau zu ermöglichen, haben wir uns gemeinsam mit ihm für eine Leihe in die 2. Liga entschieden. Der Karlsruher SC ist dafür eine sehr gute Adresse. Als Aufsteiger hatte der KSC zwar keine einfache Saison hinter sich, möchte sich aber nun in der 2. Liga etablieren", so Frank Baumann, Geschäftsführer Fußball.

Benjamin Goller wechselte im vergangenen Sommer aus der U19 vom FC Schalke 04 an die Weser. In der abgelaufenen Saison absolvierte der Angreifer zehn Spiele in der Bundesliga und zwei Partien in der Regionalliga für den SV Werder und kam dazu einmal im DFB-Pokal zum Einsatz.

 

Das Neuste rund um die Bundesliga-Profis:

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.