Tahith Chong reist nicht zur Nationalmannschaft

20-Jähriger bleibt in Bremen
Tahith Chong wird nun doch nicht zum Nationalteam reisen (Foto: nordphoto).
Profis
Sonntag, 06.09.2020 / 17:04 Uhr

Am Samstag nach dem Spiel gegen den BSV Rehden hatte sich Tahith Chong bereits von seinem Trainer Florian Kohfeldt und den Mitspielern verabschiedet, war doch geplant, dass er zur niederländischen U21-Nationalmannschaft reist, um dort das Heimspiel gegen Norwegen zu spielen.

Nach einem Gespräch mit dem Trainer der niederländischen Auswahl ist nun klar, dass Chong den Weg ins Nachbarland nicht antritt, sondern dass auf einen Einsatz gegen die Skandinavier verzichtet wird, da der Coach Marcel Groninger auf den Kader setzen wird, der am Freitag mit 7:0 in Belarus gewonnen hat.

Tahith Chong wird nun die komplette Trainingswoche in Bremen bestreiten und sich mit seinen Teamkollegen auf die Erstrundenpartie im DFB-Pokal am Samstagabend (12.09.2020) in Jena vorbereiten.

 

Das Neuste rund um die Bundesliga-Profis:

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.