Augustinsson fällt gegen Düsseldorf aus

Personalupdate vor dem Bundesliga-Auftakt
Ludwig Augustinsson wird beim Bundesliga-Auftakt gegen Düsseldorf nicht dabei sein (Foto: nordphoto).
Profis
Donnerstag, 15.08.2019 / 14:14 Uhr

Im vergangenen Jahr verpasste Ludwig Augstinsson kein einziges Pflichtspiel. Bei allen 34 Bundesliga-Partien und fünf DFB-Pokalrunden stand der Außenverteidiger auf dem Platz. Nun fällt der 25-Jährige, der bereits gegen Atlas Delmenhorst fehlte, auch für den Bundesliga-Auftakt am Samstag, 17.08.2019 (ab 15.15 Uhr im betway Live Ticker), gegen Fortuna Düsseldorf aus. Das bestätigte Florian Kohfeldt auf der Pressekonferenz am Donnerstag. „Bei Ludde wird es noch nicht reichen. Wir können noch nicht genau sagen, wie lange er ausfallen wird. Wir müssen einfach abwarten und wollen kein Risiko eingehen“, so Kohfeldt.

Ansonsten kann der Cheftrainer auf seinen Kader, die Langzeitverletzten Sebastian Langkamp, Milos Veljkovic, Philipp Bargfrede und Fin Bartels, der am Montag operiert wurde (zur Extrameldung), ausgenommen, wieder zurückgreifen. Auch auf Kevin Möhwald, Claudio Pizarro und Milot Rashica, die zuletzt ein eigenes Programm absolvierten. "Es gibt viele positive Nachrichten. Alle Spieler, die zuletzt aussetzten mussten, werden am Donnerstag auf dem Trainingsplatz stehen", erklärt Kohfeldt.

 

Das Neuste rund um die Bundesliga-Profis: