Partie gegen Leverkusen wird ein "Geisterspiel"

Das Spiel gegen Leverkusen findet unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt (Foto: DFL).
Profis
Dienstag, 10.03.2020 / 14:57 Uhr

Das Bundesland Bremen hat am Dienstag entschieden, alle Veranstaltungen bis einschließlich Donnerstag, 26.03.2020, mit mehr als 1.000 Zuschauern im Sinne der Prävention der Verbreitung des Coronavirus zu verbieten. Dazu zählt auch das Bundesliga-Spiel des SV Werder Bremen am kommenden Montag, 16.03.2020. Die Partie wird demzufolge als "Geisterspiel" ausgetragen werden.

„Diese Regelung ist im Sinne des Schutzes der Bevölkerung nachvollziehbar. Die Veranstalter und Sportvereine, die das betrifft, stellt das natürlich vor immense Herausforderungen. Wir haben uns in den vergangenen Tagen so gut wie möglich darauf eingestellt und nehmen jetzt den Kontakt zu Fans auf, um faire Lösungen für alle relevanten Fragen zu finden. Die genauen Regelungen werden wir zeitnah sehr transparent kommunizieren“, sagte der Vorsitzende der Geschäftsführung, Klaus Filbry.

Weitere Informationen

  • FAQ zum Leverkusen-Spiel
 

Neue News

Entwarnung bei Osako

26.10.2020 / Profis

Mit der richtigen Balance

26.10.2020 / Profis

Ein erkämpfter Punkt!

25.10.2020 / Spielbericht

Das Neuste rund um die Bundesliga-Profis:

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.