Werders zweiter "Neuer"

Kurzpässe am Freitag
Ömer Toprak kehrt gegen Düsseldorf in Werders Bundesligakader zurück (Foto: nordphoto).
Kurzpässe
Freitag, 17.01.2020 / 12:05 Uhr

+++ "Neuzugang" Toprak fit für Düsseldorf: Als geplante Stammkraft im Sommer geholt, konnte Ömer Toprak bisher weniger am Spielbetrieb der Grün-Weißen teilnehmen, als ihm lieb ist. Nach seiner Rückkehr ins Mannschafstraining und zwei Einsätzen in den vergangenen Testspielen winkt dem Innenverteidiger nun ein Einsatz beim Auftakt gegen Düsseldorf. „Ömer macht einen sehr guten Eindruck im Training, 90 Minuten am Samstag sind für ihn kein Problem. Für uns ist er quasi auch ein Neuzugang“, erklärte Frank Baumann auf der Pressekonferenz vor dem Spiel. Mit seinen besonderen Fähigkeiten im Spielaufbau und gegen den Ball sowie ausgestattet mit gutem Tempo, werde Toprak noch eine wichtige Rolle in Werders Defensive spielen.

+++ Baumann zu Gast im Doppelpass: Im Anschluss an das Auswärtsspiel in Düsseldorf wird Frank Baumann am Sonntagvormittag im „CHECK 24 Doppelpass“ zu sehen sein. Neben Werders Geschäftsführer Fußball werden auch Ex-Frankfurt-Profi Jan Åge Fjørtoft, Marcel Reif, Stefan Effenberg, Sport1-Redakeur Pit Gottschalk und Journalist Jean-Julien Beer anwesend sein. Die Live-Übertragung startet ab 11 Uhr auf Sport1. +++

Wie in der alten Zeit: Ailton bewies auch schon früher auf dem Spielfeld sein rhythmisches Blut (Foto: nordphoto).

+++ Ailton schwingt das Tanzbein: Einmal mit der Hüfte gewackelt und zack war Double-Held Ailton an seinen Gegenspielern vorbei. In der Vergangenheit spielte der „Kugelblitz“ den einen oder anderen Fußball-Profi schwindelig. Ab dem 21. Februar wird es dann Ailton-Pirouetten auf dem Tanzparkett geben. Bei der RTL-Show „Let’s Dance“ soll der Brasilianer sein rhythmisches Blut unter Beweis stellen und dem Samba de Janeiro einen Hauch Ailton verleihen. +++

+++ Ab über den großen Teich: Werders eSPORTLER und amtierender deutscher FIFA-Club- und Einzelmeister Michael "MegaBit" Bittner weilt momentan beim dritten FUT Champions Cup der Saison in Atlanta, Georgia. In den Vereinigten Staaten kämpft er gegen 63 Kontrahenten um den Titel und Punkte für die Weltrangliste. Nachdem er den Media & Practice Day gestern erfolgreich absolvierte, startet die Gruppenphase des Turniers. Er selbst "beherrscht das Spiel gut" und ist nach der Winterpause mehr als bereit für den Wettbewerb in Atlanta. Von Freitag, 17.01.2020, bis Sonntag, 19.01.2020 werden seine Spiele jeweils ab 19 Uhr deutscher Zeit live auf seinem Twitch-Kanal übertragen. Schaltet ein und supportet den deutschen FIFA-Meister bei seinen Spielen! +++

 

Mehr Kurzpässe auf einen Blick

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.