Comebacker Gebre Selassie, Veljkovic beginnt

Die Aufstellung zum Leipzig-Spiel
Theodor Gebre Selassie kehrt erstmals seit Dezember wieder in der Startelf zurück (Foto: nordphoto).
Profis
Samstag, 15.02.2020 / 14:30 Uhr

Von Philipp Burde

Vermisst und endlich zurück: Mit Gebre Selassie kehrt erstmals im neuen Jahr ein gelernter Außenverteidiger in Werders Startelf zurück. Nach seiner Oberschenkelverletzung im Auswärtsspiel in München kann Cheftrainer Florian Kohfeldt gegen RB Leipzig erstmals wieder auf den Tschechen bauen. Anstoß in der Red Bull-Arena ist um 15.30 Uhr (ab 14.30 Uhr im betway-Live Ticker).

Neben dem Comeback des Routiniers, der für den gesperrten Davie Selke in die erste Elf rückt, wird es eine weitere Veränderung in der Abwehrkette geben. Anders als im vergangenen Union-Spiel wird Milos Veljkovic statt Ömer Toprak starten und in letzter Reihe agieren. Sonst vertraut Florian Kohfeldt dem Personal der Vorwoche.

Die Startelf: Pavlenka – Vogt, Rashica, Osako, Bittencourt, Veljkovic, Moisander, Gebre Selassie, Klaassen, Friedl und M. Eggestein.

Die Ersatzbank: Kapino – Pizarro, Sahin, Sargent, Toprak, J. Eggestein, Gruev, Groß und Woltemade.

 

Das Neuste rund um die Bundesliga-Profis: