"Kampf um Stunden" bei Bargfrede

Ob Philipp Bargfrede am Sonntag wieder das Trikot überstreifen kann, ist noch nicht klar (Foto: nordphoto).
Profis
Freitag, 26.10.2018 // 12:42 Uhr

Ob Werder beim Heimspiel gegen Bayer 04 Leverkusen auf Philipp Bargfrede setzen kann, ist noch unklar. „Es wird bei ihm ein Kampf um Stunden. Wir sind uns noch nicht sicher, ob er spielen kann. Eine finale Aussage können wir erst am Samstagnachmittag treffen“, erklärte Cheftrainer Florian Kohfeldt.

Der Mittelfeldspieler war am vergangenen Wochenende auf Schalke aufgrund eines kleinen Muskelfaserrisses ausgefallen. Gegen die Leverkusener kann der Werder-Coach dagegen auf Yuya Osako zurückgreifen. Der Japaner hat seine leichten Probleme vom vergangenen Wochenende auskuriert. "Er wird trainieren“, so Kohfeldt vor dem Duell am Sonntag, 28.10.2018, 18 Uhr (ab 17.45 Uhr im betway Live-Ticker auf WERDER.DE).