Klaassen gegen Hoffenheim dabei

Davy Klaassen steht für das Heimspiel gegen Hoffenheim zur Verfügung (Foto: nordphoto).
Profis
Dienstag, 18.12.2018 // 11:09 Uhr

Der SV Werder kann beim letzten Heimspiel des Jahres auf Davy Klaassen setzen. Das bestätigte Cheftrainer Florian Kohfeldt am Dienstagvormittag auf der offiziellen Pressekonferenz vor dem Spiel gegen die TSG Hoffenheim. Milos Veljkovic hingegen steht für das Duell mit der TSG nicht zur Verfügung.

„Davy wird ganz normal trainieren und kann gegen Hoffenheim spielen. Bei Milos ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass er gegen Leipzig wieder einsatzbereit ist. Er wird am Dienstag wieder Teile des Mannschaftstrainings mitmachen“, sagt Florian Kohfeldt. Auch Johannes Eggestein, der zuletzt beim Auswärtsspiel in Dortmund fehlte, kehrt in den Kader der Grün-Weißen zurück.