Langkamp ersetzt Veljkovic

Kainz startet, Rashica zurück im Kader

Wird für Werder erstmals in dieser Saison auf dem Platz stehen: Sebastian Langkamp (Foto: nordphoto).
Profis
Freitag, 05.10.2018 // 19:30 Uhr

Sebastian Langkamp wird den gesperrten Milos Veljkovic ersetzen. Der Innenverteidiger feiert damit im Duell mit dem VfL Wolfsburg sein Startelfdebüt in dieser Saison. Zudem rückt Florian Kainz in die Anfangsformation der Grün-Weißen. Anpfiff ist um 20.30 Uhr (live auf Eurosport, ab 20.15 Uhr im betway Live-Ticker auf WERDER.DE).

Wie von vielen erwartet schenkt Werders Cheftrainer Florian Kohfeldt dem Routinier im Abwehrzentrum das Vertrauen. Der 30-Jährige ersetzt den gelb-rot-gesperrten Milos Veljkovic. Nuri Sahin nimmt vorerst auf der Bank Platz, für ihn beginnt Florian Kainz (zuletzt in Augsburg in der Startformation). Zudem rückt Milot Rashica wieder in das Aufgebot des SV Werder. Gegen Hertha und Stuttgart hatte der 22-Jährige nicht zum Kader gehört.

Die Startelf: Pavlenka – Augustinsson, Kainz, Osako, Kruse, Langkamp, Moisander, Gebre Selassie, Klaassen, M. Eggestein und Bargfrede

Die Ersatzbank: Plogmann – Pizarro, Möhwald, Rashica, Sahin, J. Eggestein und Friedl.

Zum betway Live-Ticker!