Sahin ersetzt Bargfrede, Veljkovic zurück in der Startelf

Die Aufstellung zum Schalke-Spiel

Dritter Startelfeinsatz im Werder-Trikot: Nuri Sahin beginnt gegen Schalke 04 (Foto: nordphoto).
Profis
Samstag, 20.10.2018 // 17:30 Uhr

Milos Veljkovic kehrt zurück in die Startformation und Nuri Sahin ersetzt den verletzten Philipp Bargfrede – das sind die beiden personellen Veränderungen, die Werders Cheftrainer Florian Kohfeldt für das Duell mit Schalke 04 vornimmt.

Während Veljkovic nach abgesessener Gelb-Rot-Sperre wieder für Sebastian Langkamp in die Anfangsformation rückt, nimmt Nuri Sahin die Position des kurzfristig am Oberschenkel verletzten Philipp Bargfredes ein. Für den Ex-Dortmunder dürfte die Partie gegen die Schalker um 18.30 Uhr (ab 18.15 Uhr im betway Live-Ticker auf WERDER.DE) ein besonderes Highlight sein.

Die Startelf: Pavlenka – Augustinsson, Kainz, Osako, Kruse, Veljkovic, Sahin, Moisander, Gebre Selassie, Klaassen und M. Eggestein.

Die Ersatzbank: Plogmann – Pizarro, Möhwald, Rashica, Langkamp, J. Eggestein und Friedl.

Zum betway Live-Ticker