Junuzovic reist nach Österreich

Kapitän setzt Reha in Heimat fort

Reist zur Behandlung nach Österreich: Zlatko Junuzovic (Foto: nordphoto).
Profis
Dienstag, 29.08.2017 // 10:06 Uhr

Zlatko Junuzovic, der dem SV Werder aktuell aufgrund von Achillessehnenproblemen nicht zur Verfügung steht, ist am Dienstagmorgen in seine österreichische Heimat gereist und wird seine Reha in den kommenden Tagen in Wien fortsetzen.

„Zlatko ist mit dem Wunsch an uns herangetreten, für ein paar Tage nach Österreich reisen zu dürfen, um dort seine Reha fortzuführen. Nach enger Abstimmung mit unserer medizinischen Abteilung und den behandelnden Physiotherapeuten vor Ort haben wir seinem Wunsch zugestimmt und erwarten ihn zum Wochenende wieder zurück in Bremen“, erklärt Frank Baumann, Werders Geschäftsführer.