Friedl kommt gleich ins Schwitzen

Werder-Neuzugang bei "Butter bei die Fische"

Es geht gleich ans Eingemachte: Marco Friedl bei "Butter bei die Fische" (Foto: WERDER.DE).
Profis
Freitag, 26.01.2018 // 10:19 Uhr

Von Daniel Gerdes

Medizincheck, Unterschrift und die erste Trainingseinheit mit seinen neuen Kollegen - es war ein langer Tag für Marco Friedl. Doch zum krönenden Abschluss eines ereignisreichen Donnerstags ging es für Werder-Neuzugang noch vor die Kamera: zur "Butter bei die Fische"-Aufnahme! Gut gelaunt präsentierte sich der Tiroler und antwortete auf die Fragen von WERDER.TV.

In Werder-Montur entschied er sich - wie bei dem Format üblich - zwischen zwei Antwortmöglichkeiten. Wie sich der Neu-Werderaner zwischen Apfelstrudel oder Kaiserschmarrn entschieden hat, ob er seine Teamkollegen lieber auf der Xbox oder PlayStation herausfordert und ob für ihn Andi Herzog oder Zlatko Junuzovic der bessere Werder-Ösi ist, seht ihr ab sofort auf dem offiziellen Youtube-Kanal der Grün-Weißen. Wer mehr über Werders ersten Wintertransfer wissen will, sollte reinklicken!