Delaney zurück im Mannschaftstraining

Zurück im Mannschaftstraining: Thomas Delaney (Foto: nordphoto).
Profis
Dienstag, 25.04.2017 // 17:19 Uhr

Er ist wieder mittendrin. Thomas Delaney stieg am Dienstagnachmittag wieder ins Mannschaftstraining der Werder-Profis ein. Wie der dänische Nationalspieler schon am Montag ankündigte, konnte er alle Übungen der 90-minütigen Einheit ohne Probleme absolvieren. „Ich fühle mich gut und habe keine Schmerzen mehr. Ich bin froh wieder mit der Mannschaft trainieren zu können“, erzählte der dänische Nationalspieler im Gespräch mit WERDER.DE.

Seit seinem Muskelfaserriss, den er sich im Auswärtsspiel vor rund dreieinhalb Wochen beim SC Freiburg zuzog, musste der 25-Jährige pausieren. Nach mehreren individuellen Einheiten mit Reha-Trainer Jens Beulke konnte der Däne nun wieder ins Geschehen eingreifen. Im Hinblick auf das anstehende Heimspiel gegen Hertha BSC Berlin erklärte Delaney: „Ich bin voller Energie und freue mich riesig.“