Außenbandverletzung: Max Kruse fällt vorerst aus

Weitere Untersuchungen folgen
Bitter: Max Kruse wird den Grün-Weißen vorerst nicht zur Verfügung stehen (Bild: nordphoto).
Profis
Montag, 22.08.2016 / 12:32 Uhr

Bittere Nachricht für den SV Werder Bremen. Max Kruse hat sich am Sonntag im DFB-Pokalspiel bei den Sportfreunden Lotte eine Außenbandverletzung im linken Knie zugezogen. Der 28-Jährige wird den Grün-Weißen vorerst nicht zur Verfügung stehen.

Am Dienstag wird sich Werders Nummer 10 auf den Weg in Richtung München machen und sich von Dr. Heinz-Jürgen Eichorn untersuchen lassen. „Anschließend werden wir Genaueres wissen. Aber es ist sehr bitter, dass wir voraussichtlich länger auf einen Leistungsträger verzichten müssen. Wir hoffen, dass Max schnellstmöglich wieder fit wird und werden ihn bis dahin bestmöglich unterstützen“, so Cheftrainer Viktor Skripnik gegenüber WERDER.DE.

 
Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.