Deutschland gegen Italien: Gnabry mit 30-Minuten-Einsatz

Serge Gnabry, hier gegen San Marino, spielte Dienstag zum 2. Mal für den DFB (Foto: nordphoto).
Profis
Dienstag, 15.11.2016 // 22:48 Uhr

Serge Gnabry ist am Dienstagabend zu seinem 2. Länderspieleinsatz gekommen. Im Freundschaftsspiel gegen Italien in Mailand wurde der 21-Jährige nach 60 Minuten für Leon Goretza eingewechselt. 

Gemeinsam mit Kevin Volland, ebenfalls nach einer Stunde eingewechselt, belebte Gnabry die Offensive des DFB. Am Ende trennten sich Deutschland und Italien in einem der "Klassiker" aller Länderspiele torlos.

 

Neue News

Alles für die Punkte

17.07.2018 // Profis

Mit Sicherheit richtig gut

16.07.2018 // Profis

Ein Kompliment an die Jugend

16.07.2018 // Kurzpässe

Alles in Echtzeit

16.07.2018 // Trainingslager Zillertal