Fin Bartels für zwei DFB-Pokalspiele gesperrt

Fin Bartels wurde in Lotte in der 82. Minute vom Platz gestellt (Foto: nordphoto).
Profis
Montag, 22.08.2016 // 16:27 Uhr

Werder-Profi Fin Bartels wurde vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) zu einer Sperre von zwei Pokalspielen belegt. Bartels wurde nach einer Tätlichkeit im Pokalspiel in Lotte in der 82. Minute nach einer Tätlichkeit in einem leichteren Fall gegen den Gegner nach einer zuvor an ihm begangenen sportwidrigen Handlung vom Platz gestellt.

Sowohl der SV Werder als auch Fin Bartels haben dem Urteil zugestimmt. Die Sperre ist somit rechtskräftig.

Quelle: DFB.de

 

Neue News

(Copy 6)

Keine Termine verfügbar