Eilers erleidet starke Prellung

Testspiel in Oldenburg

Bitterer Augenblick: Justin Eilers liegt auf dem Boden, muss kurz danach vom Platz getragen werden (Foto: nordphoto).
Profis
Mittwoch, 22.03.2017 // 21:01 Uhr

Justin Eilers wird das Testspiel gegen den VfB Oldenburg in keiner guten Erinnerung behalten. Der Werder-Stürmer verletzte sich bei einem Zweikampf auf Höhe der Mittellinie und musste in der Schlussminute mit einer starken Prellung im linken Sprunggelenk vom Platz getragen werden. Weitergehende Untersuchungen am Donnerstag sollen weiteren Aufschluss bringen.

"Das ist sehr bitter für Justin, er hat bis dahin ein gutes Spiel gemacht", ärgerte sich Alexander Nouri und ergänzte: "Der Doc konnte noch nichts abschließendes sagen, daher wird es morgen weitere Untersuchungen geben." 

 

 

Neue News

Ein wahrer 'Werder'-Gang

14.12.2018 // Junioren

#Faktenfreitag

14.12.2018 // Profis

Ein Treffer ist genug

14.12.2018 // Kurzpässe

Mit echter Leidenschaft

13.12.2018 // Profis