Eggestein fährt nicht zur U 19-EM

Johannes Eggestein wird die Vorbereitung mit den Werder-Profis absolvieren (Foto: nordphoto).
Profis
Dienstag, 05.07.2016 // 17:49 Uhr

Werders Johannes Eggestein nimmt nicht für die deutsche U 19-Junioren-Nationalmannschaft an der Europameisterschaft im eigenen Land teil. Coach Guido Streichsbier berief den 18-Jährigen, der im Juni seinen ersten Profi-Vertrag beim SV Werder unterschrieb, nicht in das finale Aufgebot für das Turnier in Baden-Württemberg. 

Werders Geschäftsführer Sport, Frank Baumann, zieht durchaus Positives aus der Nachricht. „Die Nicht-Nominierung ist für Johannes keineswegs schlecht. So kann er in seinem ersten Profi-Jahr die gesamte Vorbereitung mitmachen und startet nicht nach dem Turnier bei Null“, so Baumann gegenüber WERDER.DE.