Werder testet gegen Karlsruhe und Brügge

Doppelspieltag im Wintertrainingslager

Das letzte Aufeinandertreffen zwischen Werder und dem Karlsruher SC fand am 16. Spieltag der Saison 2008 / 2009 statt (Archivfoto: nordphoto).
Trainingslager
Freitag, 16.12.2016 // 14:06 Uhr

Der SV Werder Bremen wird im Rahmen des Wintertrainingslagers in Alhaurín el Grande in der Provinz Malaga in Andalusien einen Doppelspieltag absolvieren. Am Montag, 09.01.2017, testen die Grün-Weißen zunächst gegen den deutschen Zweitligisten Karlsruher SC sowie anschließend gegen das belgische Top-Team FC Brügge.

Die Begegnung gegen den KSC wird um 14 Uhr in Alhaurin el Grande stattfinden, die Partie gegen den belgischen Traditions-Klub aus Brügge wird um 18 Uhr in Marbella angepfiffen. Der Austragungsort steht noch nicht fest. „Wir sind froh, dass wir diese beiden Gegner für den Doppelspieltag finden konnten. An einem Tag zwei Spiele auszutragen hat sich in der Vergangenheit bewährt, um alle Spieler gleichermaßen zu belasten“, so Frank Baumann, Geschäftsführer Sport.

Der Winterfahrplan im Überblick:

02.01.2017: Trainingsauftakt

04.01.2017: Start des Trainingslagers in Alhaurín el Grande, Spanien

09.01.2017, 14 Uhr: Testspiel gegen den Karlsruher SC

09.01.2017, 18 Uhr: Testspiel gegen FC Brügge

10./11.01.2017: Ende des Trainingslagers in Alhaurín el Grande, Spanien

14.01.2017, 15.30 Uhr: Testspiel bei Eintracht Braunschweig

15.01.2017, 14 Uhr: Testspiel beim VfB Oldenburg

21.01.2017, 15.30 Uhr: 17. Bundesliga-Spieltag SV Werder- Borussia Dortmund

 

Der Fahrplan wird laufend aktualisiert, Änderungen vorbehalten!