Kurzpässe: (L)auftakt in die Bundesliga-Woche

Die Werder-Profis sind am Montag mit einer Laufeinheit in die Woche des Bundesliga-Auftaktes gestartet (Foto: nph).
Profis
Montag, 10.08.2015 // 15:02 Uhr

+++ Junuzovic zu Gast im "Sportclub": Werders Mittelfeld-Leader Zlatko Junuzovic war am Sonntag zu Gast im NDR "Sportclub". Der 27 Jahre alte österreichische Nationalspieler hat mit Moderator Martin Roschitz über den Bremer Auftaktsieg im Pokal gegen die Würzburger Kickers (2:0) und über seine Ziele mit den Grün-Weißen gesprochen. Das komplette Video zu Junuzovics Auftritt gibt es hier noch einmal zum Nachschauen. +++

+++ Neue Woche, gewohntes Terrain: Am Montagmorgen sind die Werder-Profis mit ihrer traditionellen Laufeinheit im Bürgerpark in die neue Woche gestartet. Junuzovic, Vestergaard und Co. absolvierten eine etwa einstündige Runde. Nicht dabei waren Santiago Garcia, Melvyn Lorenzen und Özkan Yildirim. Das Trio trainierte individuell im Krafttraum. Felix Kroos nahm ebenfalls nicht an der Laufeinheit teil, konnte nach seinem fiebrigen Infekt vom Wochenende allerdings schon wieder Radfahren. Mateo Pavlovic hat seine muskulären Probleme hingegen auskuriert. Er nahm am Laufprogramm teil. Dienstag haben die Grün-Weißen trainingsfrei, am Mittwoch beginnt mit den Einheiten am Vormittag und Nachmittag die intensive Vorbereitung auf das erste Bundesliga-Spiel gegen den FC Schalke 04. +++

+++ Nach dem Sieg ist vor der Auslosung: Die erste Hauptrunde des DFB-Pokals hat der SVW erfolgreich abgeschlossen, jetzt dürfen sich die Werderaner auf die nächste Etappe, die zweite Hauptrunde freuen. Diese wird am Freitag, 14.08.2015, im Rahmen der ARD-Sportschau ausgelost. Los geht es nach Ende des Eröffnungsspiels der 53. Bundesliga-Saison zwischen dem FC Bayern München und dem Hamburger SV um circa 22.45 Uhr. Ski-Profi Felix Neureuther zieht die Lose. Die zweite Hauptrunde des DFB-Pokals wird am Dienstag und Mittwoch, 27./28.10.2015 ausgetragen. +++

+++ Frings erwartet ein „gutes Spiel": Die erste Runde im Pokal ist überstanden, der Bundesliga-Start steht vor der Tür. Am Samstag, 15.08.2015, empfängt Werder den FC Schalke 04, die sich im Pokal mit 5:0 gegen den MSV Duisburg durchgesetzten. „Schalke hat lange in Überzahl gespielt. Wenn man knapp 60 Minuten ein Mann mehr ist, gewinnt man meistens. Deshalb lässt sich die Leistung schwer bewerten", blickt Co-Trainer Torsten Frings auf den Erfolg von S04. In den „Knappen" sieht Frings aber einen schwierigen, attraktiven Auftaktgegner. „Schalke hat sehr gute Spieler dazu bekommen und eine starke Mannschaft, aber wir spielen zu Hause und haben ein gutes Team. Ich bin mir hundertprozentig sicher, dass wir ein sehr gutes Spiel abliefern werden", so Frings. +++

+++ Sitzen wie die Profis: Zu Hause oder im Büro sitzen wie am Spielfeldrand im Weser-Stadion. Werder und profisitz.de, offizieller Lizenznehmer des SVW, machen diesen Traum wahr und verlosen eine exklusive Fanbank „Sportsitz Classic Sofa" in grün mit Werder-Raute. Wie? Ganz einfach: Die Frage „Wie viele Bundesliga-Spiele saß Viktor Skripnik als Cheftrainer des SV Werder bereits auf der Bank?" beantworten, die Antwort bis spätestens Freitag, 14.08.2015, 12 Uhr, mit dem Betreff „profisitz Gewinnspiel" an gewinnspiel@werder.de schicken und mit etwas Glück schon bald sitzen wie die Werder-Profis. Viel Erfolg! +++