Gearbeitet, gequält, Grundstein gelegt

Die Mannschaft um Werder-Kapitän Clemens Fritz hat in Neuruppin den Grundstein für die neue Saison gelegt (Foto: nph).
Profis
Dienstag, 07.07.2015 // 22:00 Uhr

"Wir haben in Neuruppin die perfekten Bedingungen für das erste Trainingslager vorgefunden. Die Plätze waren hervorragend gepflegt, wir waren in einem super Hotel untergebracht, in dem die Jungs in einem tollen Wellness-Bereich zwischen den Einheiten auch die nötige Kraft tanken konnten und auch sonst wurde uns jeder Wunsch von den Augen abgelesen - sowohl vom Hotel "Resort Mark Brandenburg", als auch von unserem Partner Match IQ. Und auch die Tatsache, dass wir uns in einer neuen Region präsentieren konnten, war wichtig für uns. So konnten wir sicher noch einige neue Fanherzen dazu gewinnen", zog Thomas Eichin, Geschäftsführer Sport, ein rundum positives Fazit.

Auf Wiedersehen, Neuruppin! Mit dem Testspiel bei Hansa Rostock (1:1) endete für den SV Werder das erste Kapitel der Sommervorbereitung auf die neue Bundesliga-Saison. Sechs Tage lang wurde in der Fontanestadt konzentriert gearbeitet und bei hochsommerlichen Temperaturen die Grundlage für eine lange Saison gelegt. Neben den Tests gegen den Drittligisten aus der Hansestadt und den MSV Neuruppin (11:0) standen zahlreiche intensive Trainings-, Lauf- und Krafteinheiten an.

Skripnik: "Die Jungs haben sich gequält."

Für Cheftrainer Viktor Skripnik ging es in Brandenburg vor allem darum, der Mannschaft mit hoher Belastung alles abzuverlangen und den Grundstein zu legen. "Ich bin sehr zufrieden. Außer der Verletzung von Lukas Fröde gibt es absolut nichts zu meckern. Wir haben sehr intensiv gearbeitet, die Jungs haben sich richtig gequält und sind jetzt enorm platt. Aber ich bin mit dem momentanen körperlichen Zustand des Teams absolut zufrieden", so der Werder-Coach.

Für die erste Etappe der Vorbereitung gab es einen "intensiven Plan", der komplett umgesetzt wurde, wie Skripnik vor der Rückfahrt in die Heimat erklärte. Nach kurzem Aufenthalt in Bremen geht es allerdings bereits am Freitagabend los gen Salzburg, wo am Samstag das Blitzturnier mit Southampton, Valencia und den Hausherren aus Salzburg ansteht. Im Anschluss fährt die Mannschaft weiter ins Zillertal. "Dort wollen wir den nächsten Schritt gehen. In Österreich werden wir häufiger den Ball dazu nehmen, wollen Fußballspielen, Torabschlüsse und Eins-gegen-Eins trainieren", blickt Skripnik voraus.

"Ich freue mich, dass wir im Zillertal wieder mehr mit dem Ball am Fuß trainieren werden als nur zu laufen. Aber auch diese Einheiten werden es ganz sicher in sich haben", weiß Fin Bartels. Dennoch: vor allem auf den Stopp bei der Familie in Bremen freut sich der Offensivmann. "Zu Hause können wir kurz Durchschnaufen, das ist wichtig für den Kopf. Aber auch hier sehen wir uns ja gleich morgen Früh alle auf dem Platz wieder", sagt Bartels schmunzelnd. Und so haben die Werder-Profis nur kurz Zeit, um sich auszuruhen, denn bereits am Mittwoch um 10 Uhr steht in der Hansestadt die nächste Trainingseinheit auf dem Programm.

Aus Rostock berichten Dominik Kupilas und Yannik Cischinsky

Werders Sommerfahrplan 2015 in der Übersicht:

Sa, 11.07.2015, Blitzturnier mit Valencia, Salzburg und Southampton, Red Bull Arena, Salzburg

So, 12.07. bis So, 19.07.2015, Zweites Trainingslager in Zell am Ziller

Mi, 15.07.2015, 17 Uhr, Testspiel, TSV 1860 München - Werder Bremen, Parkstadion, Zell am Ziller
Live bei WERDER.TV

Sa, 18.07.2015, 13 Uhr, Testspiel FC Zbrojovka Brünn - Werder Bremen, Parkstadion, Zell am Ziller
Live bei WERDER.TV

Mi, 22.07.2015, 18.30 Uhr, Testspiel, Blumenthaler SV - Werder Bremen, Burgwall-Stadion, Bremen

Sa, 25.07.2015, ab 11 Uhr, LEBENSLANG GRÜN-WEISS - der Tag der Fans, Weser-Stadion, Bremen

Sa, 25.07.2015, 17 Uhr, Testspiel, Werder Bremen - FC Sevilla, Weser-Stadion, Bremen

So, 02.08.2015, 16 Uhr, Testspiel, West Ham United - Werder Bremen, Boleyn Ground, London
Live bei WERDER.TV

Fr, 07.08. bis Mo, 10.08.2015, DFB-Pokal, Würzburger Kickers - Werder Bremen, flyeralarm Arena, Würzburg

15./16.08.2015, Bundesliga, 1. Spieltag, Werder Bremen - Schalke 04, Weser-Stadion, Bremen

Fr, 04.09.2015, 17.30 Uhr, Testspiel, Heeslinger SC - Werder Bremen, Waldstadion, Heeslingen

Der Fahrplan wird laufend aktualisiert, Änderungen vorbehalten.