Mit Mut zum Ligaprimus

Eljero Elia und seine Mannschaftskollegen freuen sich auf ihren Auftritt beim amtierenden Meister (Foto: Heidmann).
Profis
Freitag, 17.10.2014 // 11:28 Uhr

Zwar verliefen die vergangenen Spiele gegen den FC Bayern München aus Werder-Sicht nicht erfolgreich, dennoch gibt es vor dem Gastspiel beim amtierenden Meister Fakten, die Hoffnung machen ...

Zwar verliefen die vergangenen Spiele gegen den FC Bayern München aus Werder-Sicht nicht erfolgreich, dennoch gibt es vor dem Gastspiel beim amtierenden Meister Fakten, die Hoffnung machen. Zum Beispiel,  dass der SVW mit Vorliebe in München trifft und sich in den zahlreichen Duellen als „Angstgegner" der Bayern etablierte. Am Samstag, 18.10.2014, um 15.30 Uhr, wird dem traditionsreichen Duell ein weiteres Kapitel hinzugefügt. Alles Wichtige zur Partie erfahren Sie in der folgenden Statistik-Übersicht.  

Wussten Sie schon, ...

... dass dem FC Bayern keine Mannschaft mehr Niederlagen zufügte als der SVW? In 26 Duellen hieß der Sieger am Ende Werder Bremen. Der Wert von 119 kassierten Toren gegen Werder ist für den Rekordmeister ebenso Minuswert für die Bayern.

... dass die Grün-Weißen in den zurückliegenden vier Pflichtspielen (drei Bundesliga-Begegnungen, eine im Pokal) in der Münchener Allianz Arena immer getroffen haben? Letztmals torlos blieben die Werderaner am 3. Spieltag der Saison 2010/2011 - damals trennten sich beide Teams mit 0:0.

... dass der Ex-Werderaner Claudio Pizarro über die meiste Erfahrung im Team des FC Bayern verfügt? In seinen 15 Jahren als Profi in Deutschland, davon sechs Spielzeiten im Werder-Trikot, sammelte der Peruaner 373 Einsätze in der Bundesliga. Dabei erzielte er 89 Treffer für den SVW und 87 für den FCB.

Zlatko Junuzovic will auch gegen die "Besten der Besten" seine Kollegen in Szene setzen (Foto: nph).

... dass zwei Werder-Profis eine Vergangenheit beim FC Bayern haben? Nils Petersen und Raif Husic waren einst an der Säbener Straße aktiv. Petersen kickte in der Saison 2011/2012 im Süden der Republik, um anschließend für den SVW auf Torejagd zu gehen. Nachwuchstorwart Raif Husic kam zu Beginn der aktuellen Spielzeit von Bayerns U 19 an die Weser.  

... dass sich Franco Di Santo den zweiten Platz in der Torjägerliste mit zwei Bayern-Profis teilt? Sowohl der Bremer Top-Scorer als auch Robert Lewandowski und Mario Götze erzielten in dieser Spielzeit bereits vier Tore.

... dass Mittelfeld-Motor Zlatko Junuzovic mit drei Torvorlagen zur Ligaspitze gehört? Gemeinsam mit Christian Gentner (Stuttgart), Kevin De Bruyne (Wolfsburg) und Roberto Firminio (Hoffenheim) bekleidet „Juno" die Spitzenposition in dieser Kategorie. Im Übrigen: Beim Ausgleichstreffer gegen Freiburg am vergangenen Spieltag traf Di Santo auf Vorlage von Junuzovic.

...was Robin Dutt über den FC Bayern München sagt? "Über die Stärken der Bayern brauchen wir nicht reden. Sie sind die weltbeste Mannschaft. Wir werden nicht verhindern können, dass die Bayern wieder 70 Prozent Ballbesitz haben werden."

... dass fünf Werder-Profis noch keine Minute verpasst haben? Raphael Wolf, Assani Lukimya, Santiago Garcia, Zlatko Junuzovic und Franco Di Santo standen in den bisherigen sieben Bundesligapartien und dem Pokalspiel in Illertissen durchgehend auf dem Platz.

... dass Bastian Dankert der Schiedsrichter der Partie ist? Zum zweiten Mal wird Bastian Dankert ein Spiel des SVW leiten. Der 34-jährige Schiedsrichter aus Rostock pfiff den 3:1-Heimsieg gegen 1899 Hoffenheim am 31. Spieltag der vergangenen Saison.

... dass erstmals das Freistoßspray zum Einsatz kommt? Schneller als ursprünglich angedacht bekommen die Bundesliga-Schiedsrichter nun das zusätzliche Hilfsmittel. Das Spray erlebte seine Premiere bei der zurückliegenden WM in Brasilien und kommt künftig in allen Stadien der Bundesliga zum Einsatz. Hier äußert sich Robin Dutt zu diesem Thema, hier haben wir die Meinungen der Spieler zusammengefasst.

... dass dieses Match auch im Live-Ticker - präsentiert von Tipico - auf WERDER.DE und auf dem Handy unter mobile.werder.de verfolgt werden kann? Ab 15.15 Uhr ist das Club Media-Team für euch im Einsatz und berichtet live aus der Allianz Arena in München.

... dass das Werder-Tippspiel auch gegen Bayern München läuft? Unter dem Motto „Tippe gegen unsere Stadionsprecher" können alle grün-weißen Fans zeigen, dass sie echte Fußball-Experten sind. An jedem Spieltag winken dabei tolle Preise. Wenn ihr es Arnie und Stolli zeigen wollt, meldet euch einfach hier an.

Zusammengestellt von Opta und WERDER.DE