101. Nordderby: Brisanz und Tore garantiert

Brisanz und Tore garantiert
Profis
Freitag, 21.11.2014 // 12:12 Uhr

Es ist wieder soweit! Das 101. Nordderby zwischen Werder Bremen und dem HSV geht am Sonntag in der Hamburger Imtech Arena über die Bühne. Diese Paarung ist eine der elektrisierendsten in der Bundesliga. In welcher ...

Es ist endlich wieder soweit! Das 101. Nordderby zwischen dem SV Werder Bremen und dem HSV geht am Sonntag in der Hamburger Imtech Arena in die 101. Auflage. Diese Paarung ist eine der elektrisierendsten in der Bundesliga. In welcher Kategorie das Aufeinandertreffen Ligaspitze ist und warum die Grün-Weißen Fans trotz des Ausfalls von Franco Di Santo auf Tore hoffen dürfen, verrät der folgende Statistik-Text.

Wussten Sie schon, dass ...

... es in der Bundesliga kein Duell häufiger gab? In der vergangenen Saison knackte die Partie beim 1:0-Heimsieg der Grün-Weißen die Schallmauer von 100 Spielen in der Bundesliga-Historie. Keine Begegnung fand häufiger statt, kein Duell hat mehr Geschichten zu erzählen. Am Sonntag wird beim 101. Nordderby einen neue Episode gedreht.

... der HSV in der Vergangenheit zu den Lieblingsgegnern des SVW gehört? Fünf Siege aus den letzten sechs Spielen - so lautet die Bilanz der letzten drei Jahre in der Bundesliga für den SV Werder. Nur beim Rückspiel der Saison 2012/2013 behielten die Rothosen mit 3:2 die Oberhand. In der vergangenen Saison gingen beide Spiele an den SVW (2:0 in Hamburg, 1:0 in Bremen).

Nils Petersen traf beim zurückliegenden Gastspiel in Hamburg doppelt (Foto: nph).

... speziell Nils Petersen eine Vorliebe für den HSV hat? Wenn Petersen gegen den HSV trifft, gewinnt der SVW mit 2:0 - sagt die Statistik. Der 25-Jährige knipste beim letzten Auswärtsspiel in Hamburg gleich doppelt und stellte den 2:0-Erfolg sicher. Seinen ersten Treffer bei insgesamt vier Einsätzen gegen den HSV markierte der Werder-Stürmer am 2. Spieltag der Saison 2012/2013 - Endstand damals, na logisch, 2:0 für Werder.

... Werder auswärts für Tore garantiert? Zehn Treffer erzielten die Werder-Profis in dieser Spielzeit schon auf fremden Rasen. Das ist, gemeinsam mit dem VfB Stuttgart, Ligaspitze. Durchschnittlich fallen bei den Gastspielen der Werderaner in dieser Saison 4,7 Tore.

... sich Werder-Coach Viktor Skripnik und HSV-Trainer Joe Zinnbauer in dieser Spielzeit schon einmal gegenüberstanden? Beide Fußballlehrer übernahmen ihre Posten als Cheftrainer erst im Laufe der Saison, trainierten vorher jeweils die U23-Mannschaften in der Regionalliga Nord. Dort gab es Anfang September ein Aufeinandertreffen im Stadion „Platz 11", welches die HSV-Reserve mit 4:2 für sich entscheiden konnte.

... Cheftrainer Viktor Skripnik sein letztes Bundesliga-Tor gegen den HSV erzielte? Vom Elfmeterpunkt markierte der Ukrainer am 31. Spieltag der Meistersaison 2003/2004 in der 84. Minute das Tor zum 6:0-Endstand gegen die Rothosen. „Das war damals ein Geschenk der Mannschaft", erinnerte sich Skripnik auf der abschließenden Pressekonferenz am Freitag an diesen besonderen Moment.

... Thomas Eichin und Viktor Skripnik dem Spiel mit Vorfreude entgegenfiebern? „Wir freuen uns auf die Partie. Uns erwartet dort ein brisantes Spiel, aber es wird sicher keine Treterei", so Eichin. Auch Skripnik freut sich „von Tag zu Tag mehr, denn Spiele gegen den HSV sind immer etwas Besonderes".

Felix Zwayer wird das 101. Nordderby leiten (Foto: nph).

... Felix Zwayer die Partie an der Pfeife begleiten wird? Der 33-jährige Berliner hat in seiner bisherigen Karriere drei Spiele der Werder-Profis geleitet. Letztmals bei einem Spiel des SVW war Zwayer in der vergangenen Saison im Einsatz, als er das torlose Remis bei Eintracht Frankfurt leitete. Insgesamt bringt der gelernte Immobilienkaufmann, der am Sonntag von Benjamin Brand und
Marco Achmüller assistiert wird, 79 Bundesliga-Einsätze an Erfahrung mit. Vierter Offizieller ist Marcel Pelgrim.

... das Werder-Tippspiel auch gegen den HSV läuft? Unter dem Motto „Tippe gegen unsere Stadionsprecher" können alle grün-weißen Fans zeigen, dass sie echte Fußball-Experten sind. An jedem Spieltag winken dabei tolle Preise. Wenn ihr es Arnie und Stolli zeigen wollt, meldet euch einfach hier an.

... dieses Match auch im Live-Ticker - präsentiert von Tipico - auf WERDER.DE und hier auf dem Handy verfolgt werden kann? Ab 15.15 Uhr ist das Club Media-Team für euch im Einsatz und berichtet live aus der Imtech Arena in Hamburg.

Zusammengestellt von Opta und WERDER.DE