Kurzpässe: Kroos im Werder-Hangout, Elia rasiert

Gelassen: Felix Kroos stellt sich am Freitag beim Werder-Hangout den Fragen der Fans (Foto: nph).
Profis
Mittwoch, 23.07.2014 // 16:41 Uhr

+++ Klappe, die Zweite: Der erste Werder-Hangout aus dem Zillertal ist bereits Geschichte. Am Montagabend plauderte Neuzugang Fin Bartels in einer geselligen Runde über Fußball, Freistoßspray und vieles mehr. Wer den Videochat auf Werders offiziellen Google+-Account verpasst hat, hat es zwei Möglichkeiten: Entweder  sich das komplette Video auf dem grün-weißen YouTube-Kanal nochmal anzuschauen oder am zweiten Hangout on Air teilzunehmen. Freitagabend wird sich Felix Kroos aus dem Zillertal melden! Der 23-Jährige, der am Dienstag seinen Vertrag bis 2017 verlängerte, stellt sich aus gegebenem Anlass den Fragen der Werder-Community. Los geht's um 20.15 Uhr! 'Theo' Gebre Selassie, der ursprünglich im Hangout vertreten sein sollte, verzichtete in Gentleman-Manier. Doch: Aufgeschoben ist nicht aufgehoben! Der Hangout mit Gebre Selassie wird in Bremen ganz sicher nachgeholt. +++

+++ Schröder trifft den 'Schwatten': Wie heißt es so schön? "Man soll die Chancen nutzen, wie sie kommen." Dieses Motto nahm sich Ex-Bundesliga-Profi und Nationalspieler Ulf Kirsten am Mittwoch zu Herzen und besuchte kurzer Hand seinen alten Bekannten Rouven Schröder im Trainingslager des SVW. „Der Schwatte" war auf der Durchreise und nutzte die Möglichkeit auch, das Training der Werder-Profis mal etwas intensiver zu verfolgen. Eine angenehme Überraschung für Werders neuen Sportdirektor! +++ 

+++ Zurück zur gewohnten Haarpracht - oder auch nicht: Die Frisur von Eljero Elia war DAS Gesprächsthema der letzten Tage auf dem Zillertaler Trainingsgelände. Doch damit ist jetzt Schluss! Nachdem sich Werders Flügelflitzer kurz vor Trainingslagerstart seine Haare gold-blond gefärbt hat, rasierte er sich seinen Kopfschmuck am Dienstagabend wieder ab. Ein Beweis gefällig? Einfach mal auf Werders Twitter-Kanal nachschauen! +++

+++ Test gegen Bilbao live verfolgen: Zum Abschluss des Trainingslagers trifft der SV Werder am Sonntag, 27.07.2014, um 17 Uhr, auf den spanischen Erstligisten und Champions-League-Qualifikanten Athletic Bilbao. Zu sehen gibt es diesen Testspielhochkaräter live und in voller Länge im Exklusiv-Bereich von WERDER.TV. Start der Übertragung ist um 16.45 Uhr, einschalten lohnt sich definitiv. +++

+++ 100.000-Follower-Hürde gemeistert: Erst seit wenigen Wochen ist der SV Werder in den chinesischen Netzwerken Sina Weibo und Tencent Weibo vertreten. Mit Beginn der offiziellen WERDER BREMEN CHINA TOUR 2014 versorgten die Grün-Weißen ihre Fans in Asien auf diesen Plattformen mit den neuesten Informationen. Und der Service scheint in Fernost mehr als nur gut anzukommen. Denn: Bei Sina Weibo knackte der SVW in dieser Woche bereits die 100.000-Follower-Marke. +++