Kurzpässe: Facebook-Q&A mit Casteels

Koen Casteels stellt sich am Donnerstag ab circa 17 Uhr den Facebook-Fragen der Werder-Fans (Foto: nph).
Profis
Mittwoch, 22.04.2015 // 13:11 Uhr

+++ Fragen, was das Zeug hält: So lautet das Motto am Donnerstagnachmittag, 23.04.2015, wenn alle Werder-Fans die Möglichkeit haben, an einer virtuellen Facebook-Fragerunde teilzunehmen. Beim sogenannten „Facebook Q&A" auf der offiziellen Facebook-Seite der Grün-Weißen können die Fans dabei in den direkten Dialog mit Torhüter Koen Casteels treten. Ab ca. 17 Uhr wird sich Werders Keeper Zeit nehmen und möglichst viele Fragen der Anhänger beantworten. Um mitzumachen einfach Werder auf Facebook folgen, Fragen in das Kommentarfeld des „Q&A-Posts" eingeben und direkt mit dem 22-Jährigen in Kontakt treten. +++

+++ Autogrammjäger aufgepasst: Am heutigen Mittwoch, 22.04.2015, von 17.30 bis 18.30 Uhr, haben alle Werder-Fans die Möglichkeit, Autogrammkarten von Raphael Wolf und Koen Casteels zu ergattern. Im Rahmen der VILSA Autogrammstunde werden die beiden Torhüter im real-Markt in der Steinsetzer Straße15, 28279 Bremen-Habenhausen jeden Wunsch nach einer Unterschrift erfüllen. Und sicher auch das ein oder andere Foto. Vorbeischauen lohnt sich! +++

+++ Einsätze bei der U 20: Levin Öztunali, Davie Selke und Michael Zetterer haben mit der deutschen U 20-Nationalmannschaft ihren letzten Test vor der Weltmeisterschaft in Neuseeland (30.05. bis 20. 06.) mit 1:2 (1:1) gegen Italien verloren. Selke und Öztunali absolvierten die komplette Partie, Zetterer stand in der ersten Halbzeit zwischen den Pfosten. In Kürze wird Trainer Frank Wormuth den Kader für die Weltmeisterschaft bekannt geben. +++ +++

+++ Shopping-Liebhaber aufgepasst: Jeder, der gern bekannte Marken im Internet shoppt, kann jetzt beim Einkaufen ganz nebenbei tolle Aktionen des SV Werder unterstützen! Möglich wird das durch die Webshop-Plattform www.wirfuer-werder.de. Die Grün-Weißen sind der erste Bundesligist, der mit WIRFÜR.de zusammenarbeitet. Einfach auf die Plattform gehen, den gewünschten Shop auswählen und wie gewohnt bei den größten Online-Shops einkaufen. Von der Dankesprämie des jeweiligen Shops kommt für jeden Einkauf ein großer Teil dem guten Zweck beim SV Werder Bremen zu. Zudem gibt es tolle Preise zu gewinnen. +++

+++ Besuch von Ortsamtsleiterin Harttung: Werder-Präsident und Geschäftsführer Dr. Hubertus Hess-Grunewald begrüßte am Montag Hellena Harttung zu Gast im Weser-Stadion. Die 48-Jährige ist seit knapp zwei Monaten Ortsamtsleiterin Mitte/Östliche Vorstadt. „Es war eine sehr positive Kontaktaufnahme und ein konstruktiver gegenseitiger Austausch. Wir freuen uns, dass Frau Harttung auf uns zugekommen ist und werden die Herausforderungen in einem engen Dialog angehen", so Hess-Grunewald im Anschluss an das Gespräch. +++

+++ Elf Helden gesucht: Bis zum 03.05.2015 gibt es noch die Möglichkeit, sich um einen Platz in der #Helden11 zu bewerben und ein Spiel gegen die Werder-Profis zu gewinnen. Hobby-Kicker und Amateur-Fußballer bekommen dabei die Chance, ihr fußballerisches Können unter Beweis zu stellen. Die #Helden11 wird durch professionelle Trainer auf dem Trainingsgelände des SV Werder vorbereitet, das Spiel findet anschließend im Weser-Stadion statt. Alle weiteren Informationen gibt es hier: www.helden11.de! +++

+++ Einblicke ins Berufsleben: Am Mittwoch und Donnerstag werden 9. Klässlern von Werder-Partnern bei der "JuMixx-Stadionschule" Berufsfelder in und um das Weser-Stadion herum vermittelt. Darüber hinaus haben die Schüler "außergewöhnlichen" Unterricht: Workshops zu verschiedenen Themen wie zum Beispiel Rechtsextremismus, sowie zu Interviewtechniken. Am zweiten Tag haben die Jugendlichen im OstKurvenSaal einen Werder-Spieler zum Interview zu Gast und lernen vorher mehr zu Ausbildungs- und Praktikamöglichkeiten. An diesem Termin wird es auch erstmalig einen Sportteil geben, bei dem sich die Jugendlichen im Blindenfußball üben können. +++