Werder-TV-Tipps zum Sonntag

Werders Aufsichtsratsvorsitzende Marco Bode ist am Sonntagabend bei Sky90 vor der Kamera zu sehen (Foto: nph).
Profis
Sonntag, 15.02.2015 // 11:43 Uhr

Nach knapp vier Monaten im Amt als Aufsichtsratsvorsitzender beim SV Werder hat Marco Bode einiges zu erzählen. Die Gelegenheit dazu bekommt der Ehrenspielführer der Grün-Weißen am Sonntagabend bei der Fußballdebatte Sky90. Dabei sitzt Werders Rekordtorschütze ab 19.30 Uhr gemeinsam mit Moderator Patrick Wasserziehr, Experte Ottmar Hitzfeld, HSV-Sportdirektor Peter Knäbel und ARD-Moderatorin Valeska Homburg am Diskussionstisch.

Scheinwerfer an für Marco Bode und Franco Di Santo. Sowohl der Aufsichtsratsvorsitzende als auch Werders Top-Torjäger sind am Sonntagabend im TV-Studio unterwegs. Während Bode erstmals bei Sky90 zu Gast ist, gibt Di Santo sein Debüt im NDR Sportclub.

Auch Franco Di Santo feiert eine Premiere. Der Argentinier ist am Sonntagabend erstmals im NDR Sportclub zu Gast. Ab 23.05 Uhr unterhält sich der Top-Torjäger der Grün-Weißen mit Moderator Alexander Bommes über den erfolgreichen Rückrunden-Auftakt, seine Rückkehr nach der Knieverletzung und über die kommenden schweren Aufgaben mit dem SV Werder. Einschalten lohnt sich!