Natürlich (und) treffsicher

Blickt in eine Zukunft bei uns mit dem SV Werder Bremen: Nils Petersen.
Profis
Freitag, 18.10.2013 // 10:26 Uhr

Im aktuellen WERDER MAGAZIN bekommen alle Fans außerdem die Möglichkeit, den neuen Co-Trainer Videoanalyse, Peer Jaekel, kennenzulernen. Der 31-Jährige Bremer zählt seit Juli zum Team von Robin Dutt und ist seitdem vornehmlich für die Gegneranalyse verantwortlich. Er erklärt, welche Position im Team er jetzt einnimmt und woran er sich erst noch gewöhnen muss.

Während viele Journalisten zu Beginn der Saison seine torlosen Minuten gezählt haben, stellte sich Nils Petersen immer wieder souverän ihren Fragen. Dass er innerlich nicht ganz so gelassen war, wie er nach außen wirkte, erzählt er im neuen WERDER MAGAZIN.

Der 24-Jährige plauderte im Gespräch auf dem Gelände des Bremer Sportgartens allerdings nicht nur über Fußball. Er verrät auch, warum er seine Freizeit gern in der Natur verbringt - und wie er dabei sogar sein erstes Geld verdient hat...

Das komplette Interview mit Nils Petersen erscheint im neuen WERDER MAGAZIN pünktlich zum Heimspiel gegen den SC Freiburg, am Samstag, 19.10.2013. Die 311. Ausgabe wird 1,50 Euro kosten und natürlich im Weser-Stadion, aber auch in den guten Zeitschriften-Läden der Region, erhältlich sein.