Die Statistik: Weltweiter Fokus auf Eröffnungspartie

Jubeln am Freitagabend erneut die Grün-Weißen wie hier beim LIGA Total! Cup in Hamburg?
Profis
Freitag, 24.08.2012 // 13:55 Uhr

"Auf dieses Spiel werden alle Augen gerichtet sein", äußerte sich Nils Petersen - angesprochen auf das Auftaktduell der 50. Bundesligasaison beim Deutschen Meister Borussia Dortmund. Recht hat ...

"Auf dieses Spiel werden alle Augen gerichtet sein", äußerte sich Nils Petersen - angesprochen auf das Auftaktduell der 50. Bundesligasaison beim Deutschen Meister Borussia Dortmund. Recht hat er, denn dieses Spiel wird weltweit in vielen Ländern im TV übertragen. Die Bundesliga boomt wie noch nie! Der Umsatz der 18 Bundesligaklubs beträgt zwei Milliarden Euro, über 44.000 Zuschauer strömten allein in der letzten Spielzeit im Schnitt wieder in die Fußballarenen.

Alles weitere Wissenswerte und Interessante zu diesem Wahnsinnskracher hat WERDER.DE für Sie zusammengefasst.

Wussten Sie schon,...

..., dass der Dortmunder Friedhelm Konietzka am 1. Spieltag 1963/64 das 1. Tor der BL-Geschichte erzielte? Er traf in der Partie Bremen gegen Dortmund bereits in der 1. Minute zum 1:0 für den BVB. Die Bremer Max Lorenz und "Pico" Schütz halfen aber auch dem Platz mit, das Spiel noch in einen 3:2-Sieg umzuwandeln. Hier mehr dazu...

..., dass der BVB gegen kein Team so viele BL-Pleiten wie gegen Bremen kassierte? Es sind 39! Aber: Nur 1 der letzten 8 BL-Duelle gewann Werder (2 Remis, 5 Pleiten).

..., dass Dortmund zu Hause 26 der 44 BL-Partien gegen Werder gewinnen konnte und dabei neunmal (zuletzt im April 2007 mit 0:2) verlor? Dortmund gewann die letzten 5 Heimspiele gegen Bremen bei einem Torverhältnis von 9:1.

.., dass der BVB in der BL seit 28 Partien nicht mehr verloren (23 Siege, 5 Remis) hat? Das war Rekord innerhalb einer BL-Saison. Nur der HSV blieb (saisonübergreifend) länger ungeschlagen (36 Spiele).

..., dass die Grün-Weißen Bremen keines der letzten 9 BL-Spiele (3 Remis, 6 Pleiten) gewinnen konnten? Eine solche Sieglos-Serie gab es für den SVW zuletzt von September 1995 bis Februar 1996, damals blieben die Bremer in 12 Partien in Folge sieglos. Es wird also aller höchste Zeit!

..., dass die Bremer mit einem Durchschnittsalter von 22.9 Jahren den jüngsten Kader der Liga stellen?

..., dass Claudio Pizarro und Markus Rosenberg 2011/12 an 69.4% der Bremer Tore direkt beteiligt waren? Beide haben den Verein aber im Sommer verlassen.

..., dass Sebastian Kehl als einziger Stammspieler in der vergangenen BL-Saison unbesiegt (23 Siege, 4 Remis) blieb?

 ..., dass im Rahmen dieser Saisoneröffnung Hans Tilkowski (Borussia Dortmund) und Arnold "Pico" Schütz (SV Werder Bremen) als "Stars der ersten Stunde" feierlich die Meisterschale auf den Rasen des Signal Iduna Parks tragen, ehe Liga-Präsident Dr. Reinhard Rauball die neue Spielzeit offiziell eröffnen wird? Hans Tilkowski und Arnold "Pico" Schütz standen schon am ersten Bundesliga-Spieltag im Fokus, als beide Clubs am 24. August 1963 im Bremer Weser-Stadion aufeinandertrafen (Endergebnis: 3:2). Im BVB-Tor stand damals der 39-malige Nationalkeeper Hans Tilkowski. "Pico" Schütz, der 1965 den Meistertitel mit den Bremern holte und in insgesamt 253 Bundesliga-Spielen 69 Tore erzielte, traf in der 46. Minute für den SV Werder Bremen gegen Borussia Dortmund zum 2:1.

..., dass Felix Zwayer der Schiedsrichter der Partie ist? Der in Berlin lebende Immobilienkaufmann ist seit 2009 DFB-Schiedsrichter und leitete seither 39 Bundesliga-Spielen. Seit 2012 ist Zwayer auch FIFA-Schiedsrichter. Den SV Werder pfiff er bislang zweimal. Unterstützt wird der Berliner von Markus Häcker (Pentz) sowie Marcel Pelgrim (Bocholt). Vierter Offizieller ist Tobias Stieler (Obertshausen).

....., dass dieses Match auch im Live-Ticker auf WERDER.DE oder auf dem Handy unter mobile.werder.de verfolgt werden kann? Ab 20.15 Uhr berichtet das WERDER.DE-Team aus dem Signal Iduna Park.

..., dass die Werderaner nach dem Spiel direkt nach Berndorf fahren? Der TSV Berndorf hat beim Gewinnspiel „Auffrischprämie 2012" der TARGOBANK den Hauptpreis gewonnen. Die Fußballer der Gemeinde Twistetal im nordhessischen Landkreis Waldeck-Frankenberg können sich über die Geldprämie von 50.000 Euro freuen. So dürfen die Berndorfer am Samstag, 25.02.2012, um 12 Uhr, den SV Werder Bremen auf dem "Sportplatz Berndorf" zu einem Testspiel begrüßen. Auch hier ist der Live-Ticker von WERDER.DE ab 11.45 Uhr vor Ort für Sie dabei. 

Zusammengestellt von Opta