Werder testet beim VfL Osnabrück

Die osnatel ARENA ist Schauplatz des Testspiels zwischen dem VfL Osnabrück und dem SV Werder Bremen.
Profis
Freitag, 04.01.2013 // 18:52 Uhr

Der letzte Testspielgegner vor dem Rückrundenauftakt in der Bundesliga gegen Borussia Dortmund steht fest! Der SV Werder Bremen wird am Montag, 14.01.2013, um 18.30 Uhr, beim Drittliga-Spitzenreiter VfL Osnabrück antreten. Der Austragungsort dieser Partie ist die osnatel ARENA. Alle Infos zum Kartenvorverkauf hat der der VfL Osnabrück hier auf seiner vereinseigenen Homepage bekanntgeben.

Zuletzt traf der SV Werder vor 15 Monaten - ebenfalls in einem Testspiel - auf die Niedersachsen. In der Cloppenburger TimePartner Arena setzten sich die Grün-Weißen am 06.10.2011 mit 3:0 durch. Derzeit führt das Team um Cheftrainer Claus-Dieter "Pele" Wollitz souverän die Tabelle in der 3. Liga an. Nach 22 Spielen haben die "Lila-Weißen" mit 47 Punkten vier Zähler Vorsprung vor dem Zweitplatzierten Karlsruher SC.

Zuvor vereinbarten die Bremer bereits drei Testspiele im Rahmen ihres Trainingslagers im türkischen Belek. Am kommenden Montag, 07.01.2013, empfangen die Werderaner um 19 Uhr (Bremer Zeit) im Halbfinale des Tuttur-Cups zunächst Trabzonspor. Zwei Tage später, am 09.01.2013, folgt dann entweder das kleine Finale (Anstoßzeit: 16 Uhr Bremer Zeit) oder das Finale (Anpfiff: 19.30 Uhr Bremer Zeit) Der Gegner (VfL Wolfsburg oder Besiktas Istanbul) hängt vom Ergebnis des ersten Spiels gegen Trabzonspor ab. Beide Partien finden im Mardan Palace Stadion in Kundur statt.

Auch für das dritte Testspiel des Wintertrainingslagers bleiben die Bremer dem Zwei-Tage-Rhythmus treu. Am 11.01.2013 spielt die Mannschaft von Cheftrainer Thomas Schaaf gegen den holländischen Erstliga-Klub PEC Zwolle. Für die Partie, die in Belek ausgetragen wird, steht noch keine Anstoßzeit fest.