Die Statistik: Endet die Torlos-Serie in Freiburg?

Sorgten in der Vorsaison mit ihren Treffern für die Entscheidung in Freiburg: Claudio Pizarro und Marko Marin.
Profis
Freitag, 03.02.2012 // 11:04 Uhr

Es ist mal wieder an der Zeit für einen Werder-Sieg in der Fremde! Die Grün-Weißen holten in den letzten vier Auswärtsspielen lediglich einen Punkt und sind darüber hinaus seit 218 Minuten ohne eigenen ...

Es ist mal wieder an der Zeit für einen Werder-Sieg in der Fremde! Die Grün-Weißen holten in den letzten vier Auswärtsspielen lediglich einen Punkt und sind darüber hinaus seit 218 Minuten ohne eigenen Treffer. Das Match beim SC Freiburg am kommenden Sonntag, 05.02.2012, könnte da gerade zum richtigen Zeitpunkt kommen. Die Breisgauer unterlagen - neben Bayern München - gegen den SV Werder am häufigsten und kassierten in der Bundesliga zudem die meisten Gegentreffer gegen das Team von Cheftrainer Thomas Schaaf.

Alles weitere Wissenswerte und Interessante zu dieser Begegnung hat WERDER.DE für Sie zusammengefasst.

Wussten Sie schon, ...

..., dass der Sportclub aus den letzten zehn Begegnungen mit den Bremern nur einen Punkt holte? Der letzte Freiburger Sieg gegen Werder liegt bereits mehr als zehn Jahre zurück (3:0 am 28.06.2001).

.., dass Freiburg gegen keinen anderen Bundesligisten mehr Gegentore kassierte als gegen Bremen (2.7 pro Spiel)? Allein in den letzten sieben Partien schossen die Bremer 30 Tore - das sind 4.3 Treffer pro Spiel!

..., dass die Breisgauer gegen Bremen (wie auch gegen die Bayern) 18 Bundesliga-Spiele verloren? Das ist sowohl absolut als auch anteilig (72%, wie gegen Bayern) Höchstwert.

..., dass aus den letzten sieben Bundesliga-Partien das Tabellenschlusslicht aus Freiburg nur einen Sieg holte? Dieser gelang direkt zum Rückrundenauftakt gegen Augsburg (1:0). Davor und danach heimste der SCF drei Remis und drei Niederlagen ein.

..., dass Werder aus den letzten vier Auswärtsspielen nur einen Zähler holte? Zuletzt beim 0:0 in Kaiserslautern. In der Fremde sind die Grün-Weißen zudem seit 218 Minuten torlos.

..., dass Freiburg mit 42 Gegentoren die Schießbude der Liga ist? In drei der letzten vier Bundesliga-Partien kassierte der Sportclub drei oder mehr Treffer.

..., dass Freiburg und Werder ligaweit am anfälligsten nach Ecken sind? Beide kassierten schon sieben Gegentore nach diesem Standard.

..., dass Thomas Schaaf 12 seiner 15 Begegnungen mit Freiburg in der Bundesliga (1 Remis, 2 Niederlage) gewann? Das sind 80%. Nur gegen Hertha BSC konnte der Werder-Coach mehr Bundesliga-Siege einfahren (15, in 23 Spielen).

..., dass beide Mannschaften am letzten Wochenende auf ihre jüngste Startelf der Saison setzten? Freiburg (24 Jahre, 19 Tage) lief im Oberhaus erst drei Mal mit einer jüngeren Startelf auf, bei Werder (24 Jahre, 262 Tage) war dies nur fünf Mal der Fall.

..., dass die Bremer einen Tag vor dem Spiel ihr 113. Vereinsjubiläum feiern? Am 04.02.1899 wurde der Verein gegründet und gehört damit zu den fünf ältesten Bundesliga-Vereinen. Darüber hinaus gehörte Werder Bremen 1963 auch zu den Gründungsmitgliedern der Bundesliga.

..., dass beide Teams jeweils auf einen Spieler gelb- bzw. rotgesperrt verzichten müssen? Bei Werder fehlt Philipp Bargfrede nach seiner 5. Gelben Karte, die er in der Nachspielzeit gegen Leverkusen kassierte. Die Freiburger müssen ohne Winter-Neuzugang Fallou Diagné auskommen. Der 22-Jährige holte sich beim letzten Spiel in Mainz bereits nach vier Minuten die Rote Karte ab und wurde dafür für eine Partie gesperrt.

..., dass der Schiedsrichter der Partie Dr. Felix Brych ist? Der in München lebende Diplom-Betriebswirt ist seit 1999 DFB-Schiedsrichter und pfeift seit 2004 in der Bundesliga. Er war seither in 136 Partien in Deutschlands höchster Spielklasse verantwortlich und leitete dabei zwölf Mal eine Begegnung der Grün-Weißen. Der 36-Jährige, der seit 2007 auch als FIFA-Schiedsrichter tätig ist, pfiff bereits Spiele in Südkorea (2003, 2008) sowie Saudi-Arabien (2009). Er wird an den Seitenlinien von Mark Borsch (Mönchengladbach), Marco Achmüller (Bad Füssing) assistiert. Vierter Offizieller ist Florian Stieler (Obertshausen).

..., dass dieses Match auch im Live-Ticker auf WERDER.DE oder auf dem Handy unter mobile.werder.de verfolgt werden kann? Ab 15.15 Uhr berichtet das WERDER.DE-Team live aus dem MAGE SOLAR Stadion.

Zusammengestellt von OPTA.