Werder testet bei Union Berlin

Der SVW hat gute Erinnerungen an die "Alte Försterei" in Berlin: In der 1. DFB-Pokal-Runde 2009/2010 gab es einen 5:0-Sieg.
Profis
Mittwoch, 31.08.2011 // 12:00 Uhr

Das letzte Aufeinandertreffen der beiden Mannschaften datiert vom 02.08.2009, als Werder Bremen in der ersten Runde des DFB-Pokals mit 5:0 gewinnen konnte. „Wir freuen uns, dass dieses Spiel so kurzfristig zustande gekommen ist. Es ist eine Begegnung gegen einen guten Zweitligisten und eine erneute Möglichkeit, unserem Kader weitere Spielpraxis zu geben", so Geschäftsführer Klaus Allofs.

Am kommenden Samstag, 03.09.2011, tritt Werder zu einem Testspiel beim 1. FC Union Berlin an. Anpfiff der Begegnung beim Zweitligisten ist um 15.30 Uhr im Stadion An der Alten Försterei.

Tickets für die Partie sind für Gästefans ab sofort ausschließlich  im Ticketoffice von Union Berlin (An der Wuhlheide 263) oder an der Tageskasse erhältlich und kosten im Vorverkauf 12 Euro für Stehplätze (10,50 Euro ermäßigt) und 21 Euro für Sitzplätze (19 Euro ermäßigt). An der Tageskasse kosten die Tickets jeweils einen Euro weniger. Der  FC Union Berlin bittet um Verständnis, dass keine Bestellungen oder Reservierungen entgegengenommen werden können. Das Ticket-Office (Öffnungszeiten: Donnerstag von 11-20 Uhr, Freitag von 11-18 Uhr) öffnet am Samstag um 12 Uhr, der Einlass ins Stadion an der Alten Försterei erfolgt am Spieltag ab 14 Uhr.

Wie gewohnt bietet das WERDER.DE-Team einen Live-Ticker ab 15.15 Uhr zu dieser Partie an, der auch mit dem Handy unter mobil.werder.de abgerufen werden kann. Darüber hinaus gibt es für alle WERDER.TV-Abonnenten ab dem frühen Sonntagmorgen  eine ausführliche Zusammenfassung.