Kevin Schindler wechselt zum FC St. Pauli

Ist ab sofort am Millerntor zu Hause: Kevin Schindler.
Profis
Dienstag, 16.08.2011 // 21:47 Uhr

Kevin Schindler trägt ab sofort das Trikot des FC St. Pauli. Das gab der Kiezclub am Dienstagabend im Rahmen des Testspiels zwischen dem Zweitliga-Tabellenführer und Werder Bremen bekannt. Demnach wird der 23-Jährige einen Einjahresvertrag mit einer Option auf eine weitere Spielzeit erhalten.

„Ich habe Werder viel zu verdanken, freue mich jetzt aber auf die neue Herausforderung. Wir haben eine gute Mannschaft, in der ich schon einige Spieler von früher kenne und mit der einiges möglich ist", so Schindler, der bereits beim Testspiel von Pauli gegen Werder bereits das erste Mal für den neuen Arbeitgeber auflief. „Da habe ich schon gemerkt, dass am Millerntor eine besondere Stimmung herrscht. Das macht Lust auf mehr", so der Stürmer weiter.

Für Werder lief Schindler fünfmal in der Bundesliga und dreimal im UEFA-Cup auf. Zudem brachte es der gebürtige Delmenhorster auf 48 Spiele für Werders U 23 in der 3. Bundesliga (10) sowie der Regionalliga (38 Spiele).