Fantastisches Comeback nach 17 Monaten: Naldo!

Naldo beim Interview mit dem WERDER MAGAZIN in einer Loge des Bremer Weser-Stadions.
Profis
Donnerstag, 24.11.2011 // 15:12 Uhr

Vor dieser Spielzeit bezeichnete Cheftrainer Thomas Schaaf den Brasilianer als „Neuzugang". In der kompletten Saison 2010/2011 konnte der viermalige Nationalspieler der „Selecao" nämlich nicht ein ...

Vor dieser Spielzeit bezeichnete Cheftrainer Thomas Schaaf den Brasilianer als „Neuzugang". In der kompletten Saison 2010/2011 konnte der viermalige Nationalspieler der „Selecao" nämlich nicht ein einziges Mal im Werder-Trikot auflaufen.

Im Heimspiel gegen Borussia Dortmund am 14.10.2011 war es endlich soweit - die Nummer Vier stand wieder in der Startaufstellung des SV Werder. „Nach der Mannschaftssitzung, in der ich es erfahren habe, war ich sehr froh und glücklich, aber auch aufgeregt und etwas nervös. Mein Herz hat höher geschlagen, und ich habe jede Menge Adrenalin in meinem Körper gespürt", erinnert sich Naldo. Es scheint, als wäre er nie weggewesen. Gegen Dortmund, Augsburg, Mainz und auch beim 3:2-Erfolg über Köln absolvierte der 29-Jährige die kompletten 90 Minuten, zuletzt gegen Mönchengladbach konnte ihn nur eine Bronchitis stoppen. Gegen den VfB Stuttgart soll er die Innenverteidigung wieder dirigieren. Mit einem engagierten Auftritt wollen die Werder-Profis „den Fans, die in der vergangenen Saison und auch in Mönchengladbach nicht so viel Grund zur Freude hatten, wieder etwas für ihre tolle Unterstützung zurückgeben können." Genauso wie er seinem Sohn Naldinho (spielt in der G-Jugend des SV Werder Bremen) für all den Zuspruch während der Verletzungspause eine Freude bereiten konnte, als dieser gegen den 1. FC Köln als Spielerkind an der Seite seines Papas ins Weser-Stadion einlaufen durfte.

Das komplette Interview mit Naldo erscheint im neuen WERDER MAGAZIN pünktlich zum Heimspiel gegen den VfB Stuttgart am Sonntag, 27.11.2011. Die 281. Ausgabe wird 1,50 Euro kosten und natürlich im Weser-Stadion, aber auch in den guten Zeitschriften-Läden der Region erhältlich sein.