U 17 im Pokalhalbfinale / U 19 empfängt Hamburg

Nächstes Nordderby - Werders U 19 trifft am Samstag auf den HSV
Junioren
Donnerstag, 23.04.2015 // 16:27 Uhr

Die U 17-Mannschaft steht nach einem souveränen 5:0 (3:0) Erfolg beim TuSpo Suhrheide im Halbfinale des Bremer Landespokals. Nach Toren durch Niklas Schmidt (21.), Anton Stach (28.), Can Ercan (42.) war die Partie quasi nach der ersten Hälfte bereits entschieden.

+++ Werders U 17-Mannschaft steht nach einem souveränen 5:0 (3:0) Erfolg beim TuSpo Suhrheide im Halbfinale des Bremer Landespokals. Nach Toren durch Niklas Schmidt (21.), Anton Stach (28.), Can Ercan (42.) war die Partie quasi nach der ersten Hälfte bereits entschieden. Ali Matar (51.) und Luca Horn (77.) machten den Auswärtssieg perfekt. Am 21.05.2015 trifft das Team von Trainer Marco Grote dann auf den FC Oberneuland im Halbfinale.

Tore: 0:1 Schmidt (21.), 0:2 Stach (28.), 0:3 Ercan (42.), 0:4 Matar (51.), 0:5 Horn (77.)


+++ Am vergangenen Wochenende setzte die U 19 ein dickes Ausrufezeichen und bezwang Tabellenführer Hannover 96 mit 2:0. Den Aufwind möchte das Team von Trainer Mirko Votava nutzen und den nächsten Nordrivalen schlagen. Die Profis haben es mit dem 1:0 Sieg gegen den HSV vorgemacht. Auch die U 19 möchte im Heimspiel das Derby für sich entscheiden. Anstoß ist am Samstag, 25.04.2015 um 13 Uhr im Stadion auf Platz 11.


+++ In der Bremen-Liga geht es für die U 21 gegen den Brinkumer SV. Das Hinspiel gewannen die Grün-Weißen mit 2:0. Ein ähnlicher Erfolg wie in Brinkum wird keine leichte Aufgabe. Der BSV steht momentan auf Platz zwei der Bremen-Liga. Werder rangiert auf Platz sieben. Anstoß ist am Samstag, 25.04.2015 um 14 Uhr auf Platz 14.


+++ Die Tore von U19 Spieler Enis Bytyqi im DFB-Trikot sind leider ausgeblieben. Dennoch stand der Werder-Spieler im Spiel gegen Wales in der Startformation der U 18 und wurde in der 67. Minute ausgewechselt. Deutschland gewann mit 2:0.


+++ Außerdem steht ab Freitag, 24.04.2015 das DFB-Sichtungsturnier in Duisburg an. Mit dabei sind die U 16-Junioren der Bremer Auswahl. Unter ihnen sind Ralf Aden, Jano Baxmann, Justin Bretgeld, Sebastian Czimmeck, Joshua Freude, Pelle Hoppe, Jonas Hupe, Tim Janßen, Shamsu Mansaray, Niklas Neumann, Justin Plautz, Thilo Pöpken, Tobias Tegeder und Thilo Töpken (alle SV Werder Bremen) für das Turnier nominiert. Auf Abruf stehen mit Nils Grimmig, Ali Matar, Julius-Constantin Rahmig und Lukas von Lienen vier weitere Werderaner.

Alle Termine des Leistungszentrums im Überblick:

Samstag, 25.04.2015

Werder U 21 - Brinkumer SV um 14 Uhr auf Platz 14

Werder U 19 - Hamburger SV um 13 Uhr auf Platz 11

TS Woltmershausen - Werder U 13 um 11 Uhr

Werder U 12 - Tura Bremen um 12:30 Uhr auf Platz 13

BTS Neustadt - Werder U 11 um 11:30 Uhr

Werder U 10 - FC Oberneuland um 10:30 Uhr auf Platz 13

Werder U 9 - OT Bremen um 11 Uhr auf Platz 18a

FC Union 60 - Werder U 8 um 11:30 Uhr

Sonntag, 26.04.2015

Werder U 23 - Weiche Flensburg um 13 Uhr auf Platz 11

Werder U 13 - Hamburger SV U 13 um 12 Uhr auf Platz 14 (Testspiel)

Werder U 11: Turnier beim TuS Hemelingen ab 11 Uhr 

Montag, 27.04.2015

SV Vahr Blockdiek - Werder U 10 um 17:30 Uhr

Mittwoch, 29.04.2015

Werder U 11 - Tura Bremen II um 17:45 auf Platz 13


Colin Hüge