12:0 und 3:0 Pokalsiege / U 19 in Hannover

Die U19 schlägt Blumenthal 3:0 und steht im Halbfinale des Bremer Landespokals
Junioren
Donnerstag, 16.04.2015 // 12:30 Uhr

+++ Die U 19-Mannschaft steht nach einem souveränen 3:0 (1:0) Erfolg gegen den Blumenthaler SV im Halbfinale des Bremer Landespokals. Michael Lercher via Strafstoß, sowie ein Doppelpack von Enis Bytyqi machten den Heimsieg perfekt. Am 06.05.2015 trifft das Team von Trainer Mirko Votava dann auf den FC Union 60 im Halbfinale.

Werder Bremen:  Weinkauf - Dogan, Wasmus, Bytyqi, Kolodziey, Hakansson, Lercher, Hehne, Bruns, Gutmann, Yigit

Tore: 1:0 Lercher (26./FE), 2:0 Bytyqi (83.), 3:0 Bytyqi (85.)


+++ Einen gelungenen Pokalabend hatte die U 15 im Bremer Landespokal. Mit einem mehr als deutlichen 12:0 (7:0) gegen den TuS Schwachhausen zogen die Grün-Weißen sicher ins Halbfinale ein. Julian Rieckmann und David Lennart Philipp hatten ganz viel Spaß am Tore schießen. Rieckmann traf drei-, Philipp sogar vier Mal. Gegner im Halbfinale ist am 20.05.2015 der FC Oberneuland.

Werder Bremen: Langerenken - Hehr, Kunkel, Lusambulu, H. Müller, Rieckmann, Philipp, Kuzu, Ihorst, Kaufmann, M. Müller

Tore: 0:1 Rieckmann (4.), 0:2 Rieckmann (10.), 0:3 Philipp (13.), 0:4 Philipp (14.), 0:5 Philipp (23.), 0:6 Rieckmann (24.), 0:7 Kuzu (33.), 0:8 Ihorst (42.), 0:9 (45.), 0:10 Kaufmann (52.), 0:11 Skawinski (50.), 0:12 Philipp (68.)


+++ Nach der 0:3 Heimniederlage gegen Hertha will die U 19 wieder einen Dreier einfahren. Dazu reist das Team von Trainer Mirko Votava zum kleinen Nordderby nach Hannover. Eine schwierige Aufgabe für die Grün-Weißen, da die 96er Tabellenführer sind. Werder belegt momentan Platz sieben. Das Hinspiel gegen die Niedersachsen endete 1:1. Anstoß ist am 18.04.2015 um 12 Uhr.


+++ Werders U 17 trifft am Samstag, 18.04.2015 auf Energie Cottbus. Nach dem jüngsten 5:2 Erfolg gegen Hertha BSC darf die Mannschaft von Marco Grote auf das nächste Erfolgserlebnis hoffen. Die Cottbuser befinden sich auf Rang elf, punktgleich mit einem direkten Abstiegsplatz. Auch das Hinspiel lässt hoffen. Werder gewann mit 2:1 in der Lausitz.


+++ Auch für die U 15 herrscht nach dem souveränen Pokalerfolg wieder Liga-Alltag. Die Bremer empfangen den TSV Havelse. Sollten die Grün-Weißen gewinnen und der FC St. Pauli nicht siegen, so könnte die U 15 auf Platz eins der Regionalliga Nord klettern. Havelse, momentan auf einem Abstiegsplatz, verlor das Hinspiel in Bremen mit 0:1. Anstoß am 18.04.2015 ist um 14 Uhr.


+++ In der Bremen-Liga hat die U 21 von Werder ein Auswärtsspiel vor der Brust. Am Sonntag, 19.04.2015 ist man beim FC Union 60 zu Gast. Nach dem 9:0 Kantersieg Zuhause gegen Türkspor soll der Aufwind genutzt werden um auch beim FC zu punkten. Im Hinspiel gewannen die Grün-Weißen mit 3:0.


+++ Die Tore von U 19 Spieler Enis Bytyqi sind auch dem DFB nicht verborgen geblieben. Der Werderaner wurde für das U18-Länderspiel gegen Wales vom 19.04.-22.04.2015 nominiert. Vielleicht geht Bytyqi auch hier auf Tore-Jagd.

Alle Termine des Leistungszentrums im Überblick:

Donnerstag, 16.04.2015

Werder U 8 - FC Huchting II um 19:15 Uhr auf Platz 18a (Pokalspiel)

Freitag, 17.04.2015

Werder U 14 - SG Findorff um 19:15 Uhr auf Platz 14

Samstag, 18.04.2015

SC Weyhe - Werder U 9 um 10:30 Uhr

Werder U 17 - FC Ernergie Cottbus um 11 Uhr auf Platz 11

Werder U 13 - FC Huchting um 11 Uhr auf Platz 14

Werder U 8 - BTS Neustadt um 12 Uhr auf Platz 13

Hannover 96 - Werder U 19 um 12 Uhr

TuS Schwachhausen - Werder U 12 um 13 Uhr

TSV Havelse - Werder U 15 um 14 Uhr

ATSV Sebaldsbrück - Werder U 10 um 15 Uhr

Sonntag, 19.04.2015

SV Bethen - Werder U 11 um 11:30 Uhr

Blumenthaler SV - Werder U 16 um 13 Uhr

FC Union 60 Bremen - Werder U 21 um 15 Uhr

VfB Oldenburg - Werder U 23 um 15 Uhr

Dienstag, 21.04.2015

TuSpo Surheide - Werder U 17 um 18:30 Uhr (Pokalspiel)


Colin Hüge