Werders U 12 holt ersten Titel der Saison 2013/2014!

Ohne Gegentor zum Erfolg
Junioren
Donnerstag, 01.01.1970 // 01:00 Uhr

Werders U 12 holte am vergangenen Sonntag den ersten Titel der Saison 2013/2014! Die Mannschaft von Coach Julian Hess sicherte sich im „Speller-Vorbereitungsturnier" den Gesamtsieg. Mit drei Siegen in vier Partien gegen Twente Enschede (3:0), Spelles U13 (5:0), Schalke 04 (2:0) und Bayer Leverkusen (0:0) war Werders U 12 verdienter Titelsieger!

Nach dem erfolgreichen Saisonauftakt gegen TuS Komet Arsten II (5:0) durfte sich die Mannschaft von Trainer Julian Hess am Samstag gleich in vier Spielen gegen die Konkurrenz messen.

Schon im ersten Spiel setzte Werders U 12 die Trainingsinhalte der letzten Wochen sehr gut um. Aus einer organisierten Grundordnung heraus setzten die grün-weißen Talente die Gegner immer wieder energisch unter Druck und spielten nach Ballgewinn schnell und kombinationssicher nach vorne.

So wurden die ersten Spiele gegen Twente Enschede, Spelle U13 und Schalke 04 allesamt gewonnen. Im letzten Spiel des Tages traf Werders U 12 auf Bayer Leverkusen. Man merkte beiden Teams die nachlassenden Kräfte an, so dass es bei einem torlosen Remis blieb.

Somit sicherten sich Werders U 12-Kicker ohne Gegentor den ersten Turniererfolg in diesem Jahr. "Die Jungs zeichneten sich vor allem durch großen Teamgeist, Willen und ganz viel Spielfreude aus", so Trainer Julian Hess zufrieden.