Selke trifft für deutsche U 19

Brachte Deutschland in Führung: Davie Selke.
Junioren
Mittwoch, 05.03.2014 // 20:31 Uhr

Die U 19-Junioren des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) haben ihre Reise zum "Stiefel" mit einem Achtungserfolg abgeschlossen. Im vorletzten Test vor der Eliterunde der EM-Qualifikation in Spanien...

Die U 19-Junioren des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) haben ihre Reise zum "Stiefel" mit einem Achtungserfolg abgeschlossen. Im vorletzten Test vor der Eliterunde der EM-Qualifikation in Spanien (26. Mai bis 6. Juni) kam die Auswahl von DFB-Trainer Marcus Sorg in Fermo zu einem 1:1 (1:0) gegen Italien. Das Tor erzielte Werders Talent Davie Selke.

"In Italien zu spielen, ist immer schwer", sagte Sorg nach der Begegnung. "Auf tiefem Boden war dies ein sehr intensiv geführtes Spiel mit einem gerechten Ergebnis. Ein guter Test gegen einen physisch starken Gegner."

Die Generalprobe für die Eliterunde steht dann am 16. April (ab 18 Uhr, live auf Eurosport) im Stadion am Zoo in Wuppertal gegen Belgien an.

Deutschland: Gersbeck - Akpoguma, Kempf, Sarr (46. Syhre), Holthaus (90. Büyüksakarya) - Itter (72. Ivan), Mukhtar, Trümner (87. Steininger), Dudziak, Brandt (61. Brandenburger) - Selke (80. Lohkemper)

Quelle: DFB