Erste Niederlage für Werders U 17

Viktor Skripnik musste mit seiner Mannscahft die erste Niederlage einstecken.
Junioren
Donnerstag, 01.01.1970 // 01:00 Uhr

Das Team von Trainer Viktor Skripnik erwischte einen denkbar schlechten Start. Bereits nach fünf Minuten brachte Marcel Rausch die Berliner in Führung. Doch es kam noch dicker: Nach einer Notbremse sah Werders Schlussmann Leo Weinkauf nur eine Minute später die Rote Karte (6.). In Überzahl und der Führung im Rücken waren die Gastgeber die tonangebende Mannschaft in der ersten Halbzeit und bauten den Vorsprung aus: Farid Abderrahmane erzielte das 2:0 (18.).

Werders U 17-Talente mussten an Samstag die erste Niederlage in der Junioren-Bundesliga einstecken. Die Grün-Weißen unterlagen bei Hertha BSC mit 1:3 (0:2).

Im zweiten Durchgang sahen die 78 Zuschauer im Amateurstadion im Olympiapark eine ganz andere Werder-Mannschaft. Bremen agierte nun deutlich besser und erzielte durch Wilko Bruns nicht unverdient den Anschlusstreffer (57.). Die Hanseaten bemühten ich um den Ausgleich und hatte auch noch einige gute Chancen, doch Hertha machte zehn Minuten später alles klar und traf durch Marco Rademacher zum 3:1-Endstand (67.).

Die grün-weißen Talente haben jetzt erst einmal Pause. In der Liga geht es am Sonntag, 21.10.2012, weiter. Dann empfängt die U 17 um 13 Uhr Schlusslicht RB Leipzig im Stadion „Platz 12".

Norman Ibenthal

Hertha BSC: Körber - Bohm (77. Hallmann), Tuzcu, Torunarigha - Abderrahmane (70. Hempel), Träder, Ebot-Etchi (53. Pronitchev). Rausch, Pelivan - Hasse (65. Rademacher), Kauter

Werder Bremen: Weinkauf - Yigit, Bruns, von Holt (41. Lercher) - Käuper, Verlaat, Sahin (6. Klinkmann), Eggestein, Schnirpa - Ahrens (41. Cakoli), Serbes

Tore: 1:0 Rausch (5.), 2:0 Abderrahmane (18.), 2:1 Bruns (57.), 3:1 Rademacher (67.)

Rote Karte: Weinkauf (6. Werder)

Schiedsrichter: Toni Wirth
Amateurstadion Olympiapark: 78 Zuschauer

Weitere News

Schlussakt für die U 17

26.04.2018 // Frauen

SV Werder beim 3. Krebssporttag

26.04.2018 // Turnspiele und Gymnastik

Der Plan bis Juni

25.04.2018 // Profis

Kindertanz und HipHop

25.04.2018 // Turnspiele und Gymnastik