Werders U 11 in Harderberg auf dem 2. Platz

Werders U 11-Talente legten einen guten Auftritt beim Turnier des SV Harderberg hin.
Junioren
Donnerstag, 01.01.1970 // 01:00 Uhr

Bereits in der Vorrunde präsentierten sich die Bremer Talente in starker Form und zogen ohne Niederlage in die Finalrunde ein. Dort erwischte das Team von Trainer Peter Behrens aber einen alles andere als guten Start und unterlag dem späteren Turniersieger Hamburger SV mit 0:3. Anschließend zeigten die Werderaner jedoch eine gute Trotzreaktion, besiegten den FC Rot-Weiß Erfurt mit 4:0 und sicherten sich durch ein 3:0 gegen den SV Eintracht Dortmund sowie ein torloses Remis gegen TuS Koblenz immerhin die Silbermedaille.

Starker Auftritt von Werders U 11-Talenten. Die Grün-Weißen kehrten vom internationalen Pfingstcup des SV Harderberg mit dem zweiten Platz an die Weser zurück.