Werders U11 wird Bremer Staffelmeister

Große Freude bei Team und Trainern: Werders U11 ist Staffelmeister.
Junioren
Mittwoch, 27.06.2012 // 15:17 Uhr

Ohne Punktverlust und mit einem tollen Torverhältnis sicherte sich Werders Nachwuchs am letzten Spieltag die Meisterschaft. Gegen den  SC Borgfeld gewannen die Grün-Weißen hochverdient mit 12 : 1.

Von Beginn an bestimmte die Heimmannschaft das Geschehen auf dem Rasen. Mit druckvollen Aktionen berannte die U11 immer wieder das gegnerische Gehäuse und konnte frühzeitig einen deutlichen Vorsprung erzielen. Mit 8 : 0 ging es in die Halbzeitpause.

Auch im zweiten Spielabschnitt blieben die Werderaner ihrer Spielweise treu. Nach teilweise sehenswerten Kombinationen fielen weitere Tore. Kurz vor dem Spielende kam der Gegner noch zum verdienten Ehrentreffer.

„Die Mannschaft hat eine starke Saison gespielt und sich diesen Titel redlich verdient" so die einhellige Meinung des Trainerteams. Nach dem Schlusspfiff kannte die Freude bei den Spielern keine Grenzen und die Trainer konnten sich einer deftigen Wasserdusche nicht entziehen. Bei der abschließenden Meisterfeier ließen Spieler, Trainer und Eltern die Saison noch einmal Revue passieren.

Für Werder spielten: König, Böntgen, Nawrocki, Klüver, Karabas, Andelic, Linkow, Memisevic, Smuskewicz, Tomety-Hemazro, Corvin Schröder und Marc Schröder.