Dienstagabend mit Neuzugang Schneider gegen Herford

Sarah Schneider wechselte von Victoria Gersten an die Weser.
Frauen
Montag, 02.08.2010 // 19:59 Uhr

Werders Bundesliga-Team hat noch einmal Verstärkung erhalten. Vom Liga-Konkurrenten SV Victoria Gersten wechselte Mittelfeldspielerin Sarah Schneider an die Weser. „Ich freue mich, dass Sarah sich für Werder entschieden hat. Sie hat eine tolle Einstellung zum Leistungssport und eröffnet uns in der Offensive weitere Möglichkeiten“, so Trainer Holger Stemmann.

 

Bereits beim Testspiel am vergangenen Samstag in Göttingen war die 19-Jährige, die bereits reichlich Erfahrungen in der 2. Bundesliga gesammelt hat, dabei und auch am morgigen Dienstagabend, 03.08.2010, wird sie beim Härtetest gegen Erstliga-Aufsteiger Herforder SV im Werder-Trikot auflaufen. Ab 18.30 Uhr stehen sich beide Teams im Ludwig-Jahn-Stadion gegenüber. „Die Partie ist unsere Generalprobe vor dem ersten Pflichtspiel. Wir blicken gespannt der Partie entgegen“, so der Bremer Trainer, der auf die beruflichen Verhinderten Laura Kersting und Katharina Haar sowie die Verletzten Saskia Mauckisch und Jessica Golebiewski verzichten muss.